Stiftungen

Die Beratungskanzlei Schomerus holt mit Udo Schnieders einen Experten für Organisationsentwicklung und Stiftungsmarketing an Bord. Als Senior-Berater für die Themen Stifterakquise, Restrukturierung und Teambuilding erweitert er ab 1. Juni 2018 das Beratungsangebot des Teams. [mehr]

Die Hans und Ilse Breuer-Stiftung hat Katja Bär zum neuen Vorstand berufen. Sie folgt auf Roland Bergfeld, der nach sieben Jahren auf dem Posten zu Jahresbeginn in das Kuratorium der gemeinnützigen Einrichtung gewechselt ist. [mehr]

Koalitionsvertrag verspricht Modernisierung

Bundesverband begrüßt geplante Reform des Stiftungsrechts

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen bewertet die Pläne der kommenden Großen Koalition positiv: Stiftungen könnten sich auf eine umfassende Modernisierung des Stiftungsrechtes einstellen, der Koalitionsvertrag verspreche mehr Rechtsklarheit, Flexibilität und Transparenz. [mehr]

Das Family Office A/Ventum hat Annika Peters in den Vorstand berufen. Neben Finanzplanung und der Betreuung von Stiftungen soll sich die 30-Jährige auch um den Bereich nachhaltiges Investieren kümmern. [mehr]

Lupus Alpha baut seinen Vertrieb aus: Veith Riebow kommt von Bantleon und soll sich um institutionelle Kunden kümmern. Das Vertriebs-Team wächst damit auf acht Mitarbeiter. [mehr]

[TOPNEWS]  Invesco-Studie zu Anleiheinvestoren

Institutionelle erwarten Ende der Ruhe an den Zinsmärkten

Invesco hat seine erste Studie zum Anlageverhalten von Anleiheinvestoren vorgelegt. Demnach sieht die Mehrheit der Befragten die Weltwirtschaft zwar auf dem Weg der Erholung, erwartet aber nicht die typische Normalisierung nach einem Abschwung. Sorgen bereiten strengere Regulierung, alternde Bevölkerungen und geopolitische Unsicherheiten. [mehr]

Die Oberfrankenstiftung hat Stefan Seewald zum Geschäftsführer berufen. Der neue Mann an der Spitze ist zwar erst zwei Jahre an Bord, managte aber zuvor schon als langjähriger Mitarbeiter der Sparkasse Bayreuth die Vermögensanlagen der Einrichtung. [mehr]