Sparkassen und Banken

Standort Frankfurt am Main

Beratungshaus RMC sucht klugen Kopf

Das Beratungsunternehmen RMC sucht einen Analysten für den Bereich Investment Consulting. Zu den Aufgaben gehört die Recherche, Beschaffung und analytische Aufbereitung von Informationen und Daten zu allen relevanten Beratungsthemen. RMC erwartet kommunikationsstarke Bewerber. [mehr]

Am Münchner Standort von Donner & Reuschel ist die Position eines Portfoliomanagers zu besetzen. Der erfolgreiche Bewerber soll eine noch junge Produktlinie verantworten. Erwartet wird langjährige Erfahrung im Bereich Vermögensmanagement und/oder Vermögensverwaltung. [mehr]

[TOPNEWS]  Untersuchung am Markt für nachhaltige Geldanlagen

Institutionelle Investoren sind Vorreiter für Nachhaltigkeit

Während der deutsche Gesamtmarkt für Investmentfonds stagniert, wächst das Angebot im Bereich nachhaltig gemanagter Produkte kräftig. Institutionelle Investoren spielen am Markt für nachhaltige Anlagen die Hauptrolle. [mehr]

Bei der S-Pensions-Management ist der Chefposten in der Unternehmenssteuerung frei. Bewerber sollten Mathematik studiert haben. Der erfolgreiche Kandidat verantwortet das Asset Liability Management der Pensionskasse und des Pensionsfonds der Sparkassen. [mehr]

[TOPNEWS]  Deutsche Bank unter Cum-Ex-Verdacht

Behörden ermitteln gegen Josef Ackermann und Co

Die Staatsanwaltschaft Köln weitet ihre Ermittlungen zu Cum-Ex-Geschäften deutlich aus. Unter Verdacht krimineller Aktiengeschäfte stehen auch 70 Mitarbeiter der Deutschen Bank, darunter Vize-Chef Garth Ritchie und der frühere Chef Josef Ackermann. [mehr]

Die Schweizer Bank Vontobel bietet ihren Wealth-Management-Kunden ab sofort eine eigene digitale Vermögensverwaltung. Das Angebot namens Volt soll ergänzend zur klassischen Vermögensverwaltung die Leistungen des Hauses auf neue Art erlebbar machen. [mehr]

[TOPNEWS]  Fuchs-Report 2019

Das sind die besten Stiftungsmanager

Gemeinnützige Aktiengesellschaft statt gemeinnützige Stiftung: Die Ausschreibung des Markttests Stiftungsvermögen 2019 der Fuchs | Richter Prüfinstanz hatte einige Besonderheiten. Gelungene Angebote kamen letztlich nur von wenigen Banken und Vermögensverwaltern. Wer dazu zählt, zeigen die aktuellen Rankings. [mehr]

Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) kauft die Wüstenrot Bank. Mit der Übernahme erweitert die Gruppe ihr Angebot für Privatkunden um Konto- und Karten-Services, Geldanlage, Wertpapiergeschäft sowie Kredite. [mehr]

Die niedrige Kernteuerungsrate erweckt den Eindruck, dass die expansive Geldpolitik der EZB nichts koste. Ein Blick auf den Immobilienmarkt belehrt eines Besseren, sagt Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer und warnt vor einer Immobilienblase in Europa. [mehr]