Sparkassen und Banken

[TOPNEWS]  Kluge Kooperation statt Konkurrenzkampf

Wie digitale Plattformen die Geldanlage verändern

Plattformstrategien verändern auch den Vermögensaufbau zu Gunsten der Kunden. Erfolgskriterien sind Erfahrung, Expertise und zunehmend Erlebnis. Mit klugen Kooperationen gibt es nur Gewinner, meint Sebastian Hasenack von Solidvest. [mehr]

[TOPNEWS]  Hans-Ulrich Templin steigt auf

Helaba Invest baut Geschäftsführung um

In knapp einem Jahr kommt es bei der Helaba Invest zum großen Stühlerücken. Gleich zwei der vier Geschäftsführer der Kapitalverwaltungsgesellschaft werden dann von Bord gehen. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie von Oliver Wyman

Letzter Aufruf für deutsche Wealth Manager

Die Turbulenzen an den Märkten Ende 2018 waren für die Branche wohl nur ein Vorgeschmack: Die Erholung zu Jahresbeginn bietet für Wealth Manager einer Studie zufolge die letzte Gelegenheit, ihr Geschäftsmodell neuen Gegebenheiten anzupassen – ab jetzt werde der Druck unweigerlich wachsen. [mehr]

Family Offices untergraben zunehmend die etablierten Geschäftsmodelle der Banken. Einige Institute wie die UBS haben zwar ihr Geschäftsmodell auf Hochvermögende ausgerichtet, bedienen diese aber vor allem mit Krediten, Transaktionen und Zahlungsdiensten. Bei der Anlagesteuerung als zentralste Aufgabe bleiben sie außen vor. [mehr]

Munich Ergo Asset Management, kurz Meag, investiert nun auch in Autobahnen in Portugal. Damit setzen die hinter der Meag stehenden Versicherer Munich Re und Ergo auf die weitere Genesung des einstigen Krisenlandes. [mehr]

[TOPNEWS]  Ehemaliger UBS-Mann

Deutsche Bank beruft IT-Chef

Die Deutsche Bank bekommt einen neuen IT-Chef: Neal Pawar soll die Technologie des Instituts modernisieren und vereinfachen. Sein Vorgänger bleibt an Bord. Er berät künftig den neuen Innovations-Vorstand Bernd Leukert in Strategiefragen. [mehr]