Sparkassen (PBWM)

Im Private Banking erwarten Kunden mehr als nur eine 08/15-Beratung. Entsprechend gut gerüstet sollten die Berater sein. Doch in Zeiten erodierender Margen setzt so manche Bank bei der Weiterbildung den Rotstift an. Ein Gespräch mit Rolf Tilmes über die Karriereplanung der Berater und die Strategie der EBS Finanzakademie. [mehr]

Bei der Sparkasse Sprockhövel ist die Stelle eines Junior Private Banker zu besetzen. Neben der Ausbildung zum Bankkaufmann und zum Sparkassenfachwirt sollten Bewerber fundierte Kenntnisse im Wertpapiergeschäft mitbringen. [mehr]

Das Private-Banking-Pilotprojekt der Kreissparkasse Waiblingen mit der Frankfurter Bankgesellschaft geht ein Jahr nach seinem Auftakt in Serie: Insgesamt neun Institute nutzen seit Oktober das neue Modell oder stehen kurz davor. Weitere sollen folgen. [mehr]

[TOPNEWS]  Nach Fusion mit Bremer Landesbank

Nord/LB benennt weitere Leiter im Private Banking

Seit der Fusion von Nord/LB und Bremer Landesbank Anfang September klärt sich auch deren neue Struktur und die personellen Zuständigkeiten im Private Banking. Mittlerweile stehen die Niederlassungsleiter und der Leiter des Portfoliomanagements fest und auch der künftige Leiter Private Banking bei der Braunschweigischen Landessparkasse. [mehr]

[TOPNEWS]  Unter Leitung von Dietmar Schunk

Frankfurter Bankgesellschaft nimmt Family Office in Betrieb

Die Frankfurter Bankgesellschaft hat zum 1. Oktober 2017 ihr neu gegründetes Family Office in Betrieb genommen. Die Leitung übernimmt Dietmar Schunk. Zudem sind weitere Ex-Mitarbeiter der Deutschen Oppenheim Family Office als handelnde Personen tätig. [mehr]

[TOPNEWS]  Live vom 13. private banking kongress in Hamburg

Startschuss für Deutschlands größtes Private-Banking-Forum

Der private banking kongress ist zurück in Hamburg. Zum 13. Mal kommen gut 300 Gäste aus dem deutschsprachigen Wealth Management zusammen, um erstklassige Top-Speaker, spannende Workshops und angenehme Netzwerk-Atmosphäre zu erleben. [mehr]

Seite 18 / 19