Alles zum Thema

Solvency II

Aufsichtsrecht und Asset Management

GDV sucht Referenten für Kapitalanlage

Der Versicherungsverband GDV sucht einen Referenten für Kapitalanlage. Der erfolgreiche Bewerber bringt neben einem Studienabschluss Erfahrungen im Kapitalanlagebereich einer Versicherung oder Bank mit. Beim GDV ist er Ansprechpartner in aufsichtsrechtlichen Fragen im Rahmen der Kapitalanlagen. [mehr]

Portfolio-Institutionell-Awards zum 13. Mal vergeben

Lebensversicherung von 1871 ist der große Gewinner

Der Frankfurter Portfolio-Verlag hat auch in diesem Jahr die Vorreiter in der institutionellen Kapitalanlage prämiert. Am 11. April fand die Verleihung der „Portfolio Institutionell Awards 2019“ statt, bei der unter anderem die „Beste Versicherung“ ausgezeichnet wurde. [mehr]

In der Bundesrepublik werden immer mehr Unternehmenskredite durch Kreditfonds vergeben. Laut einer Studie wächst der Markt sowohl in der Breite als auch in der Tiefe. Institutionelle Investoren helfen dem Markt auf die Sprünge. [mehr]

Seit 2018 müssen Versicherungsunternehmen in Europa mit mehr als 500 Mitarbeitern Berichte über ihr soziales- und Umweltengagement veröffentlichen. Wo stehen sie? Und wie sehr gehen sie ins Detail? Die Antworten darauf liefert eine Untersuchung. [mehr]

[TOPNEWS]  Chefanleger der Sparkassen-Versicherung

„Das ist eine aufsichtsrechtliche Fiktion”

Auch in Zeiten von Magerzinsen reserviert Peter-Henrik Blum-Barth von der SV Sparkassen-Versicherung einen Großteil des Kapitalstocks für Zinspapiere. Warum er das tut und wie er das Risiko von Staatsanleihen bewertet, erklärt er im Gespräch. [mehr]

Aktien sämtlicher Gruppengesellschaften

R+V sucht leitenden Portfoliomanager

Die R+V Lebensversicherung in Wiesbaden sucht einen leitenden Portfoliomanager für ihre europäischen Aktienportfolios. Der erfolgreiche Bewerber verfügt über Berufspraxis im Management größerer Aktienbestände. Bei der R+V soll der Aktienspezialist nachhaltig für eine risikoadjustierte Outperformance sorgen. [mehr]

Infrastruktur im Portfolio, Künstliche Intelligenz im Unternehmen

Versicherungskonzern Talanx soll agiler werden

Auch nach dem Einbruch des Kapitalanlageergebnisses hält die Talanx an ihrer konservativen Anlagepolitik fest. Das Management will in diesem Jahr unter anderem in Infrastruktur investieren und das Unternehmen agiler machen. [mehr]

Friedrich Lachenmaier leitet neuerdings die Vermögensverwaltung der Süddeutschen Krankenversicherung. Er kommt vom Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische, den er Ende 2018 verlassen hatte. [mehr]

Seite 5 / 6