Robo Advisor & IT

[TOPNEWS]  Streitgespräch Flossbach vs. Podzuweit

„Dagegen wirkt Ihr Ansatz wie von gestern“

Sind ETFs eine geniale Erfindung oder brandgefährlich? Diese Frage diskutieren Bert Flossbach von Flossbach von Storch und Scalable-Capital-Gründer Erik Podzuweit im Interview mit der „FAS“. Dabei schenken sich beide nichts. [mehr]

[TOPNEWS]  Trends im Asset & Wealth Management

„Es ist zu viel Mittelmaß im deutschen Fondsmarkt”

Die vergangenen Jahre hat sich die Fondsindustrie dramatisch verändert. Etliche gute Fonds blieben unbedacht, während eine wenige zu Blockbustern wurden. Gerade 2016 war für einige Fondsanbieter ein bitteres Jahr. Aber auch das Wealth Management ist in Bewegung. Philip Kalus von Accelerando Associates über die aktuellen Trends und Erfolgsfaktoren. [mehr]

Beteiligung von 500.000 Euro

Hessen steigt bei Fintech Giroxx ein

Das Land Hessen beteiligt sich an dem Frankfurter Start-up Giroxx. Der Landesregierung will den Standort laut Hessens Wirtschaftsminister Al-Wazir zu einem internationalen Zentrum machen, an dem sich Fintechs nicht gegen, sondern mit Banken entwickeln. [mehr]

[TOPNEWS]  PWC-Studie zu digitalen Angeboten

Kunden trauen eher Banken als Fintechs

Banken genießen bei digitalen Angeboten einen Vertrauensvorschuss gegenüber Fintechs. Das zeigt eine PWC-Umfrage. Weitere Erkenntnis: So richtig losgehen dürfte der Wettlauf zwischen beiden Seiten demnach Anfang nächsten Jahres. [mehr]

Ayondo verfügt ab sofort über die Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung. Auf dieser Grundlage will das Fintech sein Angebot noch stärker auf die individuellen Vermögensverhältnisse, Anlageziele und Risikopräferenzen seiner Kunden zuschneiden. [mehr]

[TOPNEWS]  Commerzbank-Bereichsvorstand Gustav Holtkemper

„Eine starre Einstiegsgröße ist schlicht nicht mehr zeitgemäß“

Das Wealth Management der Commerzbank hat sich in den vergangenen 18 Monaten stark verändert. Die Zahl der Standorte stieg auf 105, die der Wealth-Management-Mitarbeiter auf rund 1.100. Zeit für ein Gespräch mit Bereichsvorstand Gustav Holtkemper über das Erreichte und ein zeitgemäßes Wealth-Management-Angebot. [mehr]

Von der einst großen Angst unabhängiger Vermögensverwalter vor Online-Konkurrenz ist mittlerweile fast nichts mehr zu spüren. Das zeigt eine Befragung des Instituts für Vermögensverwaltung (InVV). Stattdessen digitalisieren sich die Vermögensverwalter zunehmend selbst. [mehr]

Nach Vorwurf wegen Interessenskonflikt

Jens Spahn will Fintech-Beteiligung abstoßen

Jens Spahn will seine Beteiligung an dem Fintech Pareton loswerden. Grund: SPD, Linke und Grüne hatten dem CDU-Politiker einen Interessenskonflikt vorgeworfen. Als Finanzstaatsekretär arbeitet Spahn für die Behörde, die auch für Pareton zuständig ist. [mehr]

Die deutschen Fintechs haben bereits jetzt so viel Geld eingesammelt wie von Oliver Wyman fürs ganze Jahr prognostiziert. Einer Schätzung der Managementberatung zufolge ist das aber erst der Anfang. [mehr]

Längst sind es nicht mehr nur Millenials, sondern zunehmend auch andere Anlegergruppen, die Robo Advisor nutzen. Wie die Robos arbeiten, welche Kunden sie anziehen und was diese Entwicklung für klassische Vermögensverwalter mit sich bringt, erklärt Orcun Kaya vom Deutsche Bank Research. [mehr]

Seite 45 / 46