Rentenfonds

Der bankenunabhängige Vermögensverwalter Lloyd Fonds will mit seiner „Strategie 2019+“ zum „innovativen Qualitätsführer im Fonds- und Vermögensmanagement in Deutschland“ werden. Dazu strebt man jetzt den Erwerb von 90 Prozent der Geschäftsanteile der SPSW Capital aus Hamburg an. [mehr]

FAM Frankfurt Asset Management

Ottmar Wolf gründet Vermögensverwaltung

Ottmar Wolf hat mit FAM Frankfurt Asset Management einen unabhängigen Vermögensverwalter gegründet. Mit im Gepäck hat er zwei Fonds – einen für private, einen für institutionelle Anleger – aus seiner vorherigen Tätigkeit. [mehr]

Die Dynamik der Emissionen von Green Bonds beeindruckt: Sie bieten keine bessere Bonität als herkömmliche Anleihen, unterliegen aber strengeren Meldepflichten. Angesichts hoher Aufschläge bei grünen Anleihen könnten Anleger auf Anleihen ohne grünes Etikett ausweichen – sie sind einer nachhaltigen Zukunft förderlich, haben aber keinen Aufschlag. [mehr]

Die US-Fondsgesellschaft AQR Capital Management ist nun auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Vom Standort Frankfurt aus sollen die deutschen Kunden noch besser betreut werden. Die Zeichen stehen auf Expansion in Europa. [mehr]

Für private Vermögensverwaltung

Salm-Salm & Partner verpflichtet Benedikt Baron

Salm-Salm & Partner hat mit Benedikt Baron einen Spezialisten für die private Vermögensverwaltung an Bord geholt. Er soll diesen Bereich ab 1. Juni weiterentwickeln sowie vermögende Privatkunden und Familien generationsübergreifend begleiten. [mehr]

BVI-Verwahrstellenstatistik 2018

BNP Paribas baut Vorsprung aus

Das von Depotbanken verwahrte Vermögen deutscher Fonds ist 2018 um ein Prozent gestiegen. Platzhirsch BNP Paribas Securities Services wächst deutlich mehr. Insgesamt betreuten die 40 Verwahrstellen in Deutschland zum Jahresende 2018 ein Vermögen von knapp 2,1 Billionen Euro. [mehr]

Neuer Anbieter am deutschen Markt

Lloyd Fonds startet seine ersten Publikumsfonds

Das bislang vor allem als Emissionshaus bekannte Unternehmen Lloyd Fonds kommt mit den ersten vier „offenen Investmentfonds für ein breites Publikum“ auf den Markt. Das Asset Management verantwortet der ehemalige Deka-Manager Michael Schmidt. [mehr]