Rentenfonds

Nicht jeder Finanzprofi kann und will mit den Global Investment Performance Standards (GIPS) etwas anfangen. Dabei schaffen sie Transparenz in der Analyse der Wertentwicklung von Investments. Eine Reform soll noch mehr Vorteile bringen. [mehr]

Elektronische Wertpapiere sollen generell nach deutschem Recht möglich sein, verkünden BMF und BMJV. Zunächst soll die Öffnung für Anleihen erfolgen, die Einführung der elektronischen Aktie will man zu einem späteren Zeitpunkt behandeln. [mehr]

Stellvertretender Vorsitzender und Mitglied

Deka Investment erweitert Geschäftsführung

Deka Investment hat Ulrich Neugebauer zum stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen. Der promovierte Physiker verantwortet das quantitative Asset Management und die ETFs. Zudem rückt ein weiteres Mitglied in die Geschäftsführung auf. [mehr]

[TOPNEWS]  Kreditmärkte 2019

Fundamentaldaten der Unternehmen sind gut

Die Lage auf den Kreditmärkten ist besser als die Stimmung der Anleger. Die Fundamentaldaten der Unternehmen sind gut und Risikoprämien locken – auch in einer Branche, die im Vorjahr mit Hiobsbotschaften auf sich aufmerksam gemacht hat. [mehr]

Abschied von Vontobel Asset Management

NN IP ernennt Deutschland-Chefin

Die niederländisch-stämmige Investmentgesellschaft NN IP holt eine Vertriebsspezialistin von der Konkurrenz und setzt sie in den Chefsessel. [mehr]

Seit Ende Januar sind die Staaten des Golf-Kooperationsrates Teil des angesehenen J.P. Morgan Emerging Market Bond Index. Dino Kronfol, Investmentchef Franklin Templeton Global Sukuk und MENA Fixed Income, über arabische Anleihen und ihr Potenzial für Anleger. [mehr]

Alexander Lehmann verlässt das Schwesterunternehmen der Fondsanbieter Ethenea und Mainfirst. Bei Fenthum leitete er bislang die Vertriebsunterstützung in Deutschland und Österreich. Gleichzeitig berichten die Luxemburger eine hochrangige Neueinstellung. [mehr]

Rendite rauf, Risiko runter

GAM sieht Lücken im Portfolio

Der Fondsanbieter GAM kombiniert neuerdings drei Ansätze im Anlagesegment Credit. Von dem vollständig systematischen Konzept versprechen sich die Produktentwickler höhere Renditen bei reduzierten Abwärtsrisiken. [mehr]