Rentenfonds

Institutionelle Anleger suchen 2018 vermehrt nach Wegen, sich vor Abwärtsrisiken an den Kapitalmärkten zu schützen. Neben weiterhin hohen Barbeständen sind sie vermehrt dazu bereit, höhere Allokationen in ausgewählte aktiv gemanagte Anlagestrategien zu fahren. [mehr]

Lutz Röhmeyer gibt nach knapp acht Jahren als Fondsmanager die Verantwortung für den 1,7 Milliarden Euro schweren Weltzins-Invest der LBB-Invest ab. Das Management des internal investierenden Anleihefonds geht von April an auf das zehnköpfige globale Rententeam der Deka Investment über. [mehr]

Die französische Fondsgesellschaft Lyxor erweitert ihr Angebot an Indexfonds auf der Handelsplattform Xetra sowie dem Frankfurter Parketthandel. Ein neuer Rentenmarkt-ETF bildet Unternehmensanleihen ab, mit denen nachhaltige Projekte mit positiven Umweltauswirkungen finanziert werden. [mehr]

[TOPNEWS]  Manfred Schlumberger als Nachfolger

Peter E. Huber übergibt Starcapital-Fondsmanagement

Der Gründer des Vermögensverwalters Starcapital aus Oberursel zieht sich nach knapp 40 Jahren in der Investmentbranche aus dem aktiven Portfoliomanagement zurück. Für einen „nahtlosen Übergang“ sei aber mit Manfred Schlumberger als Nachfolger an der Spitze gesorgt. [mehr]

Der Singener Fondsanbieter TBF erweitert sein Angebot um den TBF Euro Short Term Bond. Der Fonds setzt auf kurzlaufende Anleihen und soll Anlegern als Cash-Ersatz dienen. [mehr]

Der Münchner Vermögensverwalter Eyb & Wallwitz hat für seinen Hochzinsanleihefonds Phaidros Funds Fallen Angels eine neue Anteilsklasse für institutionelle Anleger und Family Offices aufgelegt. Die Mindestanlagesumme beträgt 2,5 Millionen Euro. [mehr]

Das Volumen des von Deutschlands Fondsbranche verwalteten Vermögens hat sich seit Ende 2008 verdoppelt. Der deutsche Fondsverband BVI meldet aktuell eine Rekordsumme von mehr als 3 Billionen Euro für Ende Oktober 2017. So schneiden die vier wichtigsten Produktkategorien ab. [mehr]

Templetons Deutschland-Chef im Interview

„Der Templeton Growth war damals ein Geheimtipp“

Die Fondsgesellschaft Franklin Templeton unterhält nun seit 25 Jahren eine Niederlassung in Deutschland. Geschäftsführer Reinhard Berben über teure Aktien, Mittelabflüsse, Value-Aktien und das Schwellenländerteam. [mehr]