Renten-Strategie

Die erste Hälfte 2019 lief für Anleihen und Aktien gleichermaßen gut. Da konnten in Europa regulierte Hedgefonds, sogenannte alternative Ucits-Fonds nicht mithalten, wie eine Studie von Lupus Alpha zeigt. Und die Anleger reagieren schon. [mehr]

Für institutionelle Investoren

MFS startet Strategie für US-Kommunalanleihen

MFS Investment Management hat eine Strategie für steuerpflichtige US-Municipals aufgelegt. Deren Rendite war in der Vergangenheit häufig höher ausgefallen als die von nicht amerikanischen Anleihen sowie amerikanischen Staats- und Unternehmensanleihen. [mehr]

Anleger in der Warteschleife, und ein Fondsmanager mit einem Disziplinarverfahren. Bei GAM ist derzeit einiges los. Jetzt hat die Gesellschaft entschieden, was mit den Fonds passiert. [mehr]

Nachdem der Fondsmanager beurlaubt ist, zieht man bei GAM weitere Konsequenzen und macht die betroffenen Fonds dicht. Nun kann es sogar bis zum Äußersten kommen. [mehr]

Zwischen 17 und 32 Prozent Gewinn im laufenden Jahr: Das Hamburger Analysehaus Absolut Research hat aus dem Liquid-Alternatives-Universum die zehn Fonds mit dem besten Ergebnis in den ersten drei Jahresquartalen 2017 herausgefiltert. Voraussetzung, um in die Analyse einzufließen: Die Fonds haben eine deutsche Zulassung und verwalten mindestens 50 Millionen Euro Vermögen. Hier die Klassenbesten. [mehr]

[TOPNEWS]  Multi Asset und Fixed Income am beliebtesten

Drei von vier Liquid-Alternative-Fonds seit Jahresbeginn im Plus

Hedgefonds-Strategien, für den breiten Markt auch im Publikumsfondsmantel als Liquid Alternatives erhältlich, werden bei Anlegern immer beliebter. Wie die Produkte in den ersten drei Jahresquartalen abgeschnitten haben, hat das Hamburger Analysehaus Absolut Research untersucht. [mehr]

NN Investment Partners will angesichts drehender Leitzinsen stärker auf spezialisierte Zinsprodukte setzen und verpflichtet in dem Zuge einen neuen Direktor für den Vertrieb an institutionelle Investoren. Christian Gohlke startet seine Tätigkeit zum 1. November. [mehr]

Buy-and-Maintain mit Unternehmensanleihen

„Niedrige Liquidität ist ein langfristiger Trend“

Buy-and-Maintain-Strategien mit einem gut diversifizierten Portfolio sind im Gegensatz zu Anleihe-ETFs eine effiziente Lösung fürs aktuelle Anleiheumfeld, meint Lionel Pernias, Leiter der Buy-and-Maintain-Strategien bei AXA Investment Managers. [mehr]