Alles zum Thema

Private Placements & Club Deals

Peter Schuppli, Cottonfield„Bei neuen Immobilien sind Family Offices eher zurückhaltend“

„dpn“ hat seine Titelgeschichte über Family Offices aus der April/Mai-Ausgabe auf die Website gestellt. Nicht allzu viel Neues, interessant aber: Am Ende des Artikels finden Sie ein Interview mit ...„dpn“ hat seine Titelgeschichte über Family Offices aus der April/Mai-Ausgabe auf die Website gestellt. Nicht allzu viel Neues, interessant aber: Am Ende des Artikels finden Sie ein Interview mit Bernd Schrüfer (Lucatis Family Office), Peter Schuppli (Cottonfield Family Office), Yvonne Brückner (Family Office Panel) und Felix Breuer (Bayerisches Finanz Zentrum) zum den Themen Asset Allocation, den Folgen der Finanzkrise, externer Expertise, Trittbrettfahrern und Regulierung.
Götz J. Kirchhoff, Geschäftsführer von Avana Invest

Erneuerbare EnergienAvana und Schoeller bieten Zugang zu Kraftwerk-Spezialfonds

Götz J. Kirchhoff, Geschäftsführer von Avana Invest
Über einen geschlossenen Luxemburger Spezialfonds bieten Avana Invest und die Schoeller Clean Power GmbH & Co. KGaA professionellen Investoren die Möglichkeit, sich an operativen Solar- und ...Über einen geschlossenen Luxemburger Spezialfonds bieten Avana Invest und die Schoeller Clean Power GmbH & Co. KGaA professionellen Investoren die Möglichkeit, sich an operativen Solar- und Windkraftwerke in Europa zu beteiligen.

„Ein wenig wie mit Sex“„Es wird mehr über Club Deals gesprochen, als dass sie wirklich stattfinden“

„Viele Family Offices haben sich 2008 bei den großen Private-Equity-Häusern die Finger verbrannt“, sagt der Gründer einer Club-Deal-Plattform. Jetzt sehnen sie sich nach mehr Transparenz, nach ...„Viele Family Offices haben sich 2008 bei den großen Private-Equity-Häusern die Finger verbrannt“, sagt der Gründer einer Club-Deal-Plattform. Jetzt sehnen sie sich nach mehr Transparenz, nach geringeren Kosten - sie wollen einfach mehr Kontrolle über die Investments, in die sie ihr Geld stecken. Ein anderer "Verkuppler" berichtet jedoch, dass zwischen den potenziellen Partnern viel gesprochen wird, am Ende aber wenig passiert. Woran das liegt, erklärt das Londoner Magazin "CampdenFB" in einem ausführlichen Beitrag.
Yvonne Brückner ist Professorin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und leitet das Family Office Panel

[TOPNEWS] Club Deals„So können sich Family Offices auf Beteiligungen konzentrieren“

Yvonne Brückner ist Professorin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und leitet das Family Office Panel
Family Offices wollen zunehmend auch im Club direkt investieren. Wie das mit der Gründung eines Verbands von und für Family Offices zusammenhängt, erklärt Yvonne Brückner, Professorin an der ...Family Offices wollen zunehmend auch im Club direkt investieren. Wie das mit der Gründung eines Verbands von und für Family Offices zusammenhängt, erklärt Yvonne Brückner, Professorin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Seite 2 / 2