Private Banking – international

Beratung deutscher Kunden vor dem Hintergrund der Weißgeldstrategie, Banking-Jobs mit Zukunft, aktuelle Ausbildungstrends: Costantino Lanni, Vermögensberater und Dozent an der HWZ, spricht in einem ausführlichen Interview mit der Zeitung „Finanz und Wirtschaft“ über den Umbruch der Schweizer Finanzbranche. [mehr]

Der Steuerstreit zwischen den USA und der Schweiz und die unbefriedigende Lösung hätte verhindert werden können, wenn der Bund nach der Lösung für die UBS 2009 eingegriffen hätte, so Oswald Grübel. Der ehemalige Chef von Credit Suisse und UBS glaubt jedoch nicht, dass es zu Pleiten kommen wird. [mehr]

Die Credit Suisse nimmt nach Deutschland den zweiten großen europäischen Schwarzgeld-Markt ins Visier. Ab Montag sollen die zuständigen Private Banker alle französischen Kunden angehen, die Gelder in der Schweiz halten, die vermutlich nicht versteuert sind. [mehr]

World’s Best Global Banks 2013

Julius Bär bietet das beste Private Banking

Das Magazin „Global Finance“ hat wieder einmal Preise für die weltweit besten Banken in verschiedenen Segmenten vergeben. Im Bereich Private Banking gewann die Schweizer Privatbank Julius Bär. Entscheidungskriterien waren neben der Performance die Reputation und die Qualität des Managements. [mehr]

Die Lienhardt & Partner Privatbank gehört zu den kleinen Privatbanken am Platz Zürich. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern spürt sie den Druck wenig, der derzeit auf dem Vermögensverwaltungsgeschäft lastet. Verwaltungsratspräsident Christian Lienhardt über den jüngst erfolgten Generationenwechsel in Verwaltungsrat und Management und die künftige Strategie. [mehr]

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) ist bei der Schliessung ihrer Schweizer Tochter einen Schritt weiter. Wie sie am Mittwoch mitteilte, verkauft sie die Filiale in Lugano an die PKB Privatbank. Die Transaktion soll Ende Jahr abgeschlossen sein. [mehr]

Seite 98 / 100