Private Banking – international

Die Privatbank Vontobel hat Peter Stocker zum Leiter eines Teams der Geschäftseinheit Private Banking Deutschland berufen. Von Zürich aus kümmert sich Stockers Team um in der Schweiz gebuchte Kunden mit Wohnsitz Deutschland. Stocker folgt auf Christian Solèr, der ein anderes Team übernommen hat. [mehr]

Credit Suisse Vermögensverwaltung

Iqbal Khans Kritiker sind verstummt

Als Quereinsteiger wurde der Chef der Internationalen Vermögensverwaltung der Credit Suisse Iqbal Khan bei seinem Amtsantritt eher misstrauisch beäugt. Nach knapp zwei Jahren sprechen jedoch die Zahlen für ihn. Mittlerweile sehen selbst die Kritiker in Khan eine gute Wahl. [mehr]

In der Schweiz können sich professionelle Butler künftig von einer Berufsvereinigung vertreten lassen. Neben Interessenvertretung und Erfahrungsaustausch will die Swiss Butler Association durch Partnerschaften auch ein globales Netzwerk bieten. [mehr]

Wealth-Management-Strategie bleibt

Serge Monnerat verlässt Bank am Bellevue

Der Vorstandsvorsitzende der Schweizer Bank am Bellevue ist von seinem Posten zurückgetreten. Der Chef der Bellevue Gruppe André Rüegg wird die Funktion interimsmäßig übernehmen. An der geplanten Fokussierung auf Asset und Wealth Management will das Institut festhalten. [mehr]

[TOPNEWS]  Leiter UHNWI Deutschland & Österreich

Weiterer Abgang bei der UBS

Die Schweizer Großbank UBS und Axel Kilian gehen künftig getrennte Wege. Ein Nachfolger des Leiters des UHNWI-Geschäfts Deutschland und Österreich ist nicht bekannt. [mehr]

[TOPNEWS]  Zur Steigerung der Rentabilität

Bethmann Bank muss mehr als 100 Arbeitsplätze abbauen

Die deutsche Privatbank Bethmann soll dem „Handelsblatt“ zufolge in den nächsten drei bis fünf Jahren 20 Prozent ihrer 600 Arbeitsplätze in Deutschland einsparen. Die Vorgabe kommt aus den Niederlanden. Dem Bericht nach ist die Europa-Strategie des dort ansässigen Mutterkonzerns ABN Amro die Ursache für die Einsparungen. [mehr]

Aus Sorge um den wachsenden Populismus in den USA und Europa nehmen viele Investoren Abstand von Aktien. Christian Nolting, Investmentchef der Deutsche Bank Wealth Management, im Gespräch mit Bloomberg über die Folgen, Ausweichmöglichkeiten und ob die Kauflaune zurückkehrt. [mehr]

Seite 7 / 100