Private Banking – international

[TOPNEWS]  private banking kongress München 2017

Alle Bilder der Vorträge und Roundtables

Wie lässt sich Volatilität als Anlageklasse nutzen, welche Chancen ergeben sich trotz Brexit-Szenario in Europa und wie sollten Berater dem Thema Digitalisierung begegnen? Die Vorträge auf dem 12. Münchner private banking kongress boten den Zuhörern interessante Einsichten, zudem wurde erstmalig an Roundtables diskutiert. Wir zeigen Ihnen die Bilder. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking kongress 2017 in München

„Wirklich ein Rundum-Sorglos-Paket“

Spannende Vorträge zu aktuellen Themen, intensive Gesprächsrunden und entspannter Austausch in angenehmer Atmosphäre – der 12. private banking kongress in München bot den Gästen wieder volles Programm. Das private banking magazin als Medienpartner zeigt die Bilder der Veranstaltung und lässt Teilnehmer zu Wort kommen. [mehr]

Volatilität als Anlageklasse, analoge Berater in einer digitalen Welt oder wie Big Data die Wirtschaft und Gesellschaft verändert – diese Themen und vieles mehr gab es für die Gäste des 12. private banking kongress in München. Das private banking magazin als Medienpartner zeigt die besten Bilder. [mehr]

[TOPNEWS]  Live vom 12. private banking kongress 2017

Deutschlands größtes Private-Banking-Forum startet heute in München

Der private banking kongress ist zurück in München. Die zahlreichen Gäste aus dem deutschsprachigen Wealth Management erwarten im Sofitel Munich Bayerpost hochkarätige Top-Speaker, spannende Marktausblicke von Experten und zum ersten mal Roundtable-Gespräche für den Austausch auf Augenhöhe und Ausbau des persönlichen Netzwerkes. [mehr]

[TOPNEWS]  Passporting, Quellensteuer & Co.

Was ein harter Brexit für die Fondsbranche bedeutet

Durch den geplanten Brexit drohen der britischen Fondsbranche neben dem Verlust der Passporting-Vorteile auch steuerliche Nachteile. Problematisch ist aktuell aber vor allem die Unsicherheit, die noch mindestens zwei Jahre anhalten dürfte. [mehr]

Die Bemühungen der Deutschen Bank, Teile der Millionen-Verbindlichkeiten von US-Präsident Trump zu restrukturieren, sind ins Stocken geraten. Grund ist offenbar ein kleines Detail. [mehr]

Einige der erfolgreichsten Banken in Europa zahlen ihren Chefs trotz überdurchschnittlicher Leistung nur einen Bruchteil dessen, was ihre Kollegen bei anderen Häusern verdienen. Besonders betroffen ist der Norden Europas. [mehr]

Seite 5 / 100