Pensionskassen | private-banking-magazin.de

Pensionskassen

Die beiden Vermögensverwalter Globalance Invest und Bayern Invest starten eine Partnerschaft. Zusammen will man verantwortungsbewussten Investoren Anlagestrategien anbieten, die einen Einfluss auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt bewirken sollen. [mehr]

Das Bekleidungsunternehmen C&A stößt seine Pensionskasse ab. Die Inhaberfamilie Brenninkmeijer trennt sich damit von Verpflichtungen aus Betriebsrenten gegenüber Angestellten und früheren Mitarbeitern, um die Bilanz ihrer Cofra-Holding zu entlasten. [mehr]

Multi-Asset-Lösungen waren und sind der Megatrend der Fondsindustrie der vergangenen Jahre. Aber auch für sie gilt das Niedrigzinsumfeld und sich verändernde Anlegerverhalten, im Retail- wie im institutionellen Geschäft. Warum ein erweitertes Risikomanagement zunehmend wichtig wird, erklärt Gregor Hirt von Vontobel Asset Management. [mehr]

Die Wiener VBV-Vorsorgekasse hat Michaela Attermeyer ab Oktober 2018 zum Veranlagungsvorstand berufen. Hintergrund ist die Pensionierung des derzeitgen Vorstandsvorsitzenden, was zu weiteren personellen Änderungen auf Vorstandsebenen in der Gruppe führt. [mehr]

Institutionelle im Fokus

Berenberg baut Fondsvertrieb aus

Die Berenberg Bank setzt ihre Wachstumsstrategie im Asset Management weiter um. Nach Vertriebsleiter Lars Albert holt man nun einen Experten für das institutionelle Geschäft an Bord. [mehr]

Das Vertriebsteam von UBS bekommt Verstärkung. Im Bereich Institutional Client Coverage ergänzt Jan Schneider als Executive Director das Team und betreut institutionelle Kunden. In der passiven Investmentsparte verstärkt Henning Kahre als Director das ETF-Team und betreut Kunden in Deutschland und Österreich. [mehr]

[TOPNEWS]  Risikoanalyse von Anleihen

Die Zerlegung von Portfolios nach Risikoprämien

Was sind in Rentenportfolios die tatsächlichen Ertrags- und Risikotreiber? Viel zu schnell wird darauf meist mit Sub-Anlageklassen wie High Yield oder Senior Secured Loans geantwortet. Stattdessen lassen sich Rentenpapiere alle in die verschiedenen Risikoprämien zerlegen. Eine Offenbarung für jedes Rentenportfolio. [mehr]