Alles zum Thema

Nischen

Andreas Höfner von Garbe Institutional Capital

Von der Helaba InvestGarbe Institutional Capital verpflichtet Leiter für die Strategie

Andreas Höfner von Garbe Institutional Capital
Andreas Höfner übernimmt die Leitung der Strategie von Garbe Institutional Capital. Die Stelle wurde dafür eigens geschaffen. Höfner verantwortete zuvor bei der Helaba Invest die Beratung ...Andreas Höfner übernimmt die Leitung der Strategie von Garbe Institutional Capital. Die Stelle wurde dafür eigens geschaffen. Höfner verantwortete zuvor bei der Helaba Invest die Beratung deutscher institutioneller Anleger bei Allokations- und Investitionsentscheidungen.
Neubau in Hamburg

[TOPNEWS] Umfrage ImmobilienvermögenFamily Offices investieren in Wohn-, Logistik- und Pflegegebäude

Neubau in Hamburg
Immobilien sind aus den Portfolios deutscher Family Offices nicht mehr wegzudenken. Eine gemeinsame Umfrage von Famos Immobilien und Engel & Völkers Investment Consulting unter 52 Teilnehmern ...Immobilien sind aus den Portfolios deutscher Family Offices nicht mehr wegzudenken. Eine gemeinsame Umfrage von Famos Immobilien und Engel & Völkers Investment Consulting unter 52 Teilnehmern unterstreicht vor allem die Vorliebe wohlhabender Familien für Wohngebäude.
Das Cover der Umfrage

UmfrageDas sind die Treiber und Risiken des Wohninvestmentmarktes

Das Cover der Umfrage
Das Transaktionsvolumen im deutschen institutionelle Wohninvestmentmarkt betrug im vergangenen Jahr 19,7 Milliarden Euro. Cushman & Wakefield hat 150 Investoren und Projektentwickler gefragt, was ...Das Transaktionsvolumen im deutschen institutionelle Wohninvestmentmarkt betrug im vergangenen Jahr 19,7 Milliarden Euro. Cushman & Wakefield hat 150 Investoren und Projektentwickler gefragt, was die Treiber für die Investmentaktivitäten inländischer und ausländischer Institutioneller und was die größten Risiken und Herausforderungen für diesen Markt sind.
Michael Eisenmann von Drees und Sommer

ImmobilienBeratungsunternehmen gründet Kapitalverwaltungsgesellschaft

Michael Eisenmann von Drees und Sommer
Drees und Sommer, ein Berater aus dem Immobilienbereich, hat von der BaFin die Erlaubnis bekommen die Real Blue Kapitalverwaltung zu gründen. Das Unternehmen konzentriert sich ausschließlich auf ...Drees und Sommer, ein Berater aus dem Immobilienbereich, hat von der BaFin die Erlaubnis bekommen die Real Blue Kapitalverwaltung zu gründen. Das Unternehmen konzentriert sich ausschließlich auf das Geschäft mit Institutionellen und Anlagestrategien im Sinne von Artikel 8 und Artikel 9 der Offenlegungsverordnung. Als erste Anlagestrategie setzt Real Blue auf modernes, altersgerechtes Wohnen. Aufgebaut werden soll ein Portfolio von mindestens 200 Millionen Euro in Form eines offenen Spezial-Fonds.
Indraneel Karlekar von Principal Global Investors

[TOPNEWS] Aus der Nische ins RampenlichtDie Nachfrage für Rechenzentren und Co. wird sich verdreifachen

Indraneel Karlekar von Principal Global Investors
Büros, Einzelhandel, Mehrfamilienhäuser, Industrieimmobilien und Hotels bekommen Konkurrenz. Nicht-traditionelle Immobilien wie Rechenzentren sind bei Institutionellen in den USA bereits sehr ...Büros, Einzelhandel, Mehrfamilienhäuser, Industrieimmobilien und Hotels bekommen Konkurrenz. Nicht-traditionelle Immobilien wie Rechenzentren sind bei Institutionellen in den USA bereits sehr begehrt. Warum, das weiß Indraneel Karlekar vom US-Asset Manager und Immobilieninvestor Principal Global Investors und erklärt, warum der Trend auch nach Deutschland kommen wird.
Hendrik Kappe, Gründer und Geschäftsführer der Kappe Projektentwicklung

Trotz CoronaEignen sich Mikro-Apartments als langfristige Anlagestrategie?

Hendrik Kappe, Gründer und Geschäftsführer der Kappe Projektentwicklung
Die moderne Wohnform Micro Living hat sich in den vergangenen Jahren zu einer interessanten Immobilien-Anlage entwickelt. Auch in der Corona-Pandemie zeigten Mikro-Apartments eine stabile ...Die moderne Wohnform Micro Living hat sich in den vergangenen Jahren zu einer interessanten Immobilien-Anlage entwickelt. Auch in der Corona-Pandemie zeigten Mikro-Apartments eine stabile Auslastung. Doch kann sich das Asset langfristig behaupten? Einen Überblick gibt Hendrik Kappe vom Projektentwickler Kappe.

Seite 2 / 3