Alles zum Thema

Kirchliche Einrichtungen

Klimarisiken haben finanzielle Auswirkungen auf die Unternehmen im eigenen Portfolio. Darin sind sich institutionelle Investoren weitgehend einig. Zahlreiche Aktien gelten weiterhin als überbewertet. [mehr]

[TOPNEWS]  Befragung unter mehr als 200 Investoren

Kleinere Asset Manager treffen bei Großanlegern ins Schwarze

Institutionelle Investoren halten vor allem kleineren Asset-Management-Häusern die Treue. Das belegt die neue Zufriedenheitsstudie der Rating-Agentur Telos. Daraus ist auch zu entnehmen, wie sich die Großanleger im Portfolio positionieren wollen. [mehr]

[TOPNEWS]  17. private banking kongress 2018 in Wien

„Ich bin wieder einmal begeistert von den Referenten“

Das größte Private-Banking-Forum im deutschsprachigen Raum kehrt in zweiter Auflage zurück nach Wien. Neben zwei Roundtable-Runden, interessanten Vorträgen und angenehmer Netzwerk-Atmosphäre erhielten die Gäste des 17. private banking kongress hautnah Einblicke in das Projekt- und Risikomanagement der Nasa. [mehr]

Der 17. private banking kongress in Wien ist in vollem Gange. Nach dem Auftakt mit Top-Speaker und Wissenschaftsastronaut Ulrich Walter erwartet die Gäste nun ein abwechslungsreiches Tagesprogramm aus spannenden Vorträgen und hochkarätigen Roundtable-Gesprächen. Wir zeigen die besten Bilder. [mehr]

[TOPNEWS]  Live vom 17. private banking kongress

Das Spitzentreffen der Wealth Manager kehrt zurück nach Wien

Startschuss für den 17. private banking kongress: In Wien beginnt in diesen Minuten wieder das größte Private-Banking-Forum im deutschsprachigen Raum. Neben Top-Speakern wie Astronaut Ulrich Walter und Sinnökonom Bernd Ankenbrand erwarten die Gäste weitere hochkarätige Vorträge und Roundtables. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie von SocGén Securities Services

Verbessertes Geschäftsmodell reicht für Asset Manager nicht aus

Allen guten Kennzahlen der vergangenen Jahre zum Trotz: Angesichts digitalen Wandels, wachsenden Margendrucks und zunehmender Regulierung kann sich die Branche nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen. Mit welchen Strategien die Verantwortlichen den Herausforderungen begegnen wollen, zeigt eine Umfrage von Société Générale Securities Services. [mehr]

Richtlinie der Österreichischen Bischofskonferenz

Schelhammer & Schattera sieht Ethik-Trend bei Institutionellen

Das Bankhaus Schelhammer & Schattera will bei seinen ethisch-nachhaltig verwalteten Geldanlagen noch strengere Maßstäbe ansetzen. Zu diesem Zweck setzt das Wiener Bankhaus nun die Richtlinie der Österreichischen Bischofskonferenz unter Mitwirkung des Ethikbeirats um. [mehr]

Die 20 größten Pensionseinrichtungen weltweit verstehen ihr Handwerk offenbar besonders gut: Im vergangenen Jahr erzielten sie mit ihren Kapitalanlagen höhere Renditen als der Durchschnitt der Top 300. Aber auch diese erwirtschafteten beachtliche Erträge. [mehr]

[TOPNEWS]  4. Institutional Investors Forum von Faros

Planspiele bei Krypto-Assets, Notenbanken und Großanlegern

Auf dem 4. Institutional Investors Forum der Beratungsboutique Faros sind am Donnerstag etwa 300 Branchenvertreter in Frankfurt zusammengekommen. Im Fokus standen vor allem die Anlagevorhaben institutioneller Großanleger. Aber auch die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen als mögliche Anlageklasse wurden heiß diskutiert. [mehr]

[TOPNEWS]  Anleihedepots in Zeiten der Zinswende, Teil 2

Wie man den Zinsvorteil in Fremdwährung absichert

Bei steigenden Kapitalmarktrenditen ist es durchaus sinnvoll, neben den offensichtlichen Zinsänderungsrisiken auch Währungsrisiken strategisch abzusichern. Wie man mit den daraus entstehenden Kosten umgeht, die zuletzt auf historische Höchststände angestiegen sind, erklärt Lutz Röhmeyer von Capitulum Asset Management. [mehr]

Seite 29 / 42