Kirchliche Einrichtungen

Der Münchner Vermögensverwalter Eyb & Wallwitz hat für seinen Hochzinsanleihefonds Phaidros Funds Fallen Angels eine neue Anteilsklasse für institutionelle Anleger und Family Offices aufgelegt. Die Mindestanlagesumme beträgt 2,5 Millionen Euro. [mehr]

Die Dekabank teilt ihren institutionellen Vertrieb auf. Ab 2018 wird es zwei Teams geben, eins für das Inland und eins für das Ausland. Der bisherige Leiter der Abteilung übernimmt unter anderem den Vertrieb im Ausland, der Leiter des zweiten Teams steht noch nicht fest. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie von Greenwich Associates

Institutionelle Anleger setzen vermehrt ETFs ein

Der Anteil von ETFs in den Portfolios institutioneller Anleger wächst. Was die Gründe dafür sind, in welchen Anlageklassen ETFs am häufigsten zum Einsatz kommen und was die Instis künftig vorhaben, zeigt eine Studie von Greenwich Associates. [mehr]

Olaf Bruns und Michael Husung arbeiten ab sofort für Aquila Capital. Bruns verantwortet das Fonds- und Asset Management der Immobilienprojekte, Husung soll die spezialisierte Kundenberatung des Bereichs aufbauen. [mehr]

Die Privatbank Donner & Reuschel hat Carsten Mumm zum Chefvolkswirt ernannt. Ab sofort steht der 42-Jährige sowohl Privatkunden als auch Institutionellen bei allen Fragen der Anlagepolitik beratend zur Seite. [mehr]

[TOPNEWS]  Umfrage des Kontora Family Office

Family-Office-Kunden erwarten mindestens 4 Prozent Rendite

Das Kontora Family Office hat seine Mandanten nach deren Erwartungen an die Dienstleistungen und Gesamtvermögensrenditen befragt. Die Umfrage (nicht repräsentativ) zeigt, dass die Vermögensinhaber ihre Renditeerwartungen mitnichten an das Niedrigzinsumfeld angepasst haben. [mehr]