Investmentstrategien

Principal Real Estate Europe legt einen neuen Immobilienfonds für institutionelle Anleger auf. Die Fondsmanager investieren in vermietete Gewerbeimmobilien mit besonders langen Mietverträgen und sehen kaum Konkurrenzprodukte. [mehr]

Europa und USA als Schwerpunkt

Liqid legt Immobilien-Dachfonds auf

Der digitale Vermögensverwalter Liqid hat einen Immobilien-Dachfonds mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro gestartet. Der Fokus soll auf europäischen und US-amerikanischen Wohn- und Gewerbeimmobilien liegen. Die Kanzlei P+P Pöllath + Partners half bei der Auflegung. [mehr]

Die Bayerische Versorgungskammer setzt ihre Einkaufstour am Immobilienmarkt fort. Neu zum Portfolio der größten deutschen Pensionseinrichtung zählen zwei frisch sanierte Bankgebäude in der Hafenstadt Rotterdam. [mehr]

Kritik an Gewerbemietpreisbremse

JLL fordert schnellere Baugenehmigungen

Der Berliner Senat macht sich für eine Mietpreisbremse für Gewerbeimmobilien stark. Das Beratungshaus Jones Lang Lasalle sieht die Pläne kritisch und macht Gegenvorschläge. [mehr]

Der digitale Vermögensverwalter Liqid eröffnet seinen Kunden Zugang zu professionellen Beteiligungen in Immobilien ab 200.000 Euro Anlagevolumen. Nach Private Equity hat das Berliner Fintech mit Liqid Real Estate nun die zweite alternative Anlageklasse im Angebot. [mehr]