Global

Multi-Asset-Strategien von Candriam

Schwellenländer und Europa im Fokus

Die Wirtschaft zieht wieder an, doch die Ungewissheit wegen der weiteren Ausbreitung des Virus bleibt. Candriam setzt bei zyklischen Werten und Substanzwerten weniger auf US-Aktien und japanische Aktien als auf europäische Titel und Schwellenländer-Aktien. [mehr]

Candriam-Chef über die Wirtschaft nach Corona

Klimaschutz wird zum Jobmotor

Ohne soziale Gerechtigkeit wird es keine krisenfeste Wirtschaft geben, sind Candriam-Chef Naïm Abou-Jaoudé und Ökonom Nick Robins überzeugt. Sie sehen gesellschaftliche Verantwortung neben ökologischen Belangen als essenziell an – und rechnen mit Millionen neuer Jobs. [mehr]

Candriam-Analysten rechnen mit V-förmiger Erholung

In Asien läuft der Motor schon wieder

Candriam-Analysten werten die jüngsten Entwicklungen an den Aktienmärkten als Zeichen für eine schnelle V-förmige Erholung. Welche Branchen davon profitieren, zeigt der aktuelle Marktausblick für Europa, die USA und die Schwellenländer. [mehr]

Die von Covid-19 bewirkten, teils markanten Veränderungen bei Unternehmen und in Branchen, Regionen und Anlageklassen bieten Hedgefonds-Strategen neue Möglichkeiten. Brooks Ritchey von K2 Advisors gibt einen Ausblick auf das dritte Quartal. [mehr]

Die Corona-Krise rückt das soziale Engagement von Unternehmen stärker in den Fokus, sagt Julie Moret, ESG-Verantwortliche bei Franklin Templeton. Wer seine Mitarbeiter wertschätzend behandelt, könne bei Anlegern punkten. [mehr]

Kreislaufwirtschaft statt Wegwerfgesellschaft: Ein neuer Fonds von Candriam investiert in Unternehmen, die sich für nachhaltiges Wirtschaften einsetzen. [mehr]

Das Corona-Virus sorgte für eine Achterbahnfahrt an den Börsen. Warum es sich gerade in Krisenzeiten lohnt, auf die Aktien von Qualitätsunternehmen zu setzen, erklärt Michael Illig von Flossbach von Storch. [mehr]

Seite 3 / 50