Genossenschaftliche Institute (PBWM)

Die Hannoversche Volksbank und die Volksbank Hildesheimer Börde fusionieren. Die gemeinsame Private-Banking-Einheit kommt auf mehr als 100 Mitarbeiter. Zusätzliche Neueinstellungen im Private Banking und Skalierungseffekte sollen für Wachstum sorgen. [mehr]

Die Volks- und Raiffeisenbank Ehningen-Nufringen ist auf der Suche nach einem Marktvorstand. Das Ressort des erfolgreichen Bewerbers umfasst unter anderem die Führung der Bereiche Private Banking, Firmenkunden- und Privatkundenberatung sowie den Vertriebsservice. [mehr]

Traditionelle Private-Banking-Anbieter zielen bei sinkenden Margen zunehmend auf Mandate mit größeren Anlagevolumina. Viele Sparkassen und Volksbanken treten in die dabei entstehende Lücke. Vor allem das Firmenkundengeschäft bietet eine perfekte Schnittstelle. [mehr]

Die Heidelberger Volksbank sucht einen Leiter Private Banking. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Führung von derzeit fünf Beratern und zugeordneten Assistenzen. Die Position gehört zum engsten Führungskreis der Bank mit Perspektive auf Prokura. [mehr]

[TOPNEWS]  18. private banking kongress in München

Alle Bilder der Vorträge und Roundtables

Digitale Transformation 2.0, das Sommelier-Prinzip als neues Beratungserlebnis oder Wissenswertes zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – Die Vorträge auf dem 18. private banking kongress in München waren vielfältig. Zudem luden Roundtables erneut zu interessanten Gesprächen ein. Wir zeigen die Bilder. [mehr]

[TOPNEWS]  18. private banking kongress in München

„Ich bringe meist eine neue Idee mit nach Hause”

Digitaler Wandel 2.0 oder neue Beratungserlebnisse im Private Banking. Der 18. private banking kongress in München liefert diese und weitere Themen, die die deutschsprachige Private-Wealth-Branche aktuell intensiv bewegen. Das private banking magazin als Medienpartner zeigt die Bilder der Veranstaltung und lässt Teilnehmer zu Wort kommen. [mehr]

Seite 4 / 13