Frontier Markets

[TOPNEWS]  Tech-Standort und weniger volatil

Wenn Emerging Markets, dann Asien

Von Pauschal-Aussagen über die Emerging Markets hält Gerhard Engler, Geschäftsführer von Nomura Asset Management, nichts. Schwellenland sei nicht gleich Schwellenland und gerade Asien sei im Grund eine eigene Asset-Klasse. Zeit sich gedanklich zu sortieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsanalyse deluxe, Teil 8

Das etwas andere Private Debt

Es gibt sie: die Fonds, deren Manager und Strategie aus der Masse hervorstechen. Sie zu finden ist aber aufwendig und erfordert Know-how. Ein Job für Fondsanalysten. Renommierte Vertreter der Zunft stellen in dieser Serie ihre Fundstücke vor, dieses Mal Tilo Wendorff von Prime Capital. [mehr]

[TOPNEWS]  Schwellenländer sind anders

Von minus 63 bis plus 1.000 Prozent

Die Emerging Markets sind anders, sind heterogen, ihre Kapitalmärkte weniger effizient, die Unternehmen eher intransparent – eine Aufgabe wie geschaffen für aktive Fondsmanager. Portfoliomanagerin Patricia Ribeiro von American Century Investments hat die Fakten – und eine klare Überzeugung. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsanalyse deluxe, Teil 4

Abseits der Kapitalströme

Es gibt sie: die Fonds, deren Manager und Strategie aus der Masse hervorstechen. Sie zu finden ist aber aufwendig und erfordert Know-how. Ein Job für Fondsanalysten. Renommierte Vertreter der Zunft stellen in dieser Serie ihre Fundstücke vor. Diesmal Katharina Ehrhardt und Carsten Riester von W&W Asset Management. [mehr]

Die Faktoren Umwelt, Soziales und Governance (ESG) spielen beim makroökonomischen Research-Prozess von Franklin Templeton Global Macro eine entscheidende Rolle. Kapitalmarktstratege Michael Hasenstab verdeutlicht an sechs Fallstudien die Ergebnisse der hauseigenen ESG-Bewertungen. [mehr]

Die Bandbreite nachhaltiger Indexfonds reicht von Portfolios mit wenigen Ausschlüssen bis hin zu SRI-Indizes, die sich stark von den Standard-Benchmarks unterscheiden. Letztere Variante überzeugt insbesondere in den Schwellenmärkten. [mehr]

Im Einklang mit UN-Nachhaltigkeitszielen

M&G startet startet nachhaltigen Multi-Asset-Fonds

M&G Investments legt einen neuen Multi-Asset-Fonds auf, der ESG-Faktoren berücksichtigt. Im Fokus stehen Unternehmen, die einen positiven gesellschaftlichen Effekt im Einklang mit den Nachhaltigkeitszielen der UNO erwarten lassen. [mehr]

Beit Capital Advisors verfügt seit Oktober über die 32-KWG-Lizenz der Bafin. Der Hamburger Placement Agent will damit vor allem den deutschsprachigen Markt erschließen. Hinter dem Unternehmen steht ein Family Office. [mehr]

Seite 1 / 2