Alles zum Thema

Emerging Markets

Mark Mobius„Asien verfügt über besonders interessante Dividendentitel“

Bleiben Dividenden wirklich wichtig, wenn die Zinsen wieder steigen? Ein klares „ja“ von Mark Mobius, Chef der Templeton Emerging Markets Group. Denn ein nachhaltiger Renditeanstieg ...Bleiben Dividenden wirklich wichtig, wenn die Zinsen wieder steigen? Ein klares „ja“ von Mark Mobius, Chef der Templeton Emerging Markets Group. Denn ein nachhaltiger Renditeanstieg festverzinslicher Papiere könne noch lange auf sich warten lassen. Die Schwellenmärkte in Asien verfügen seiner Ansicht nach über ein ganz besonders interessantes Universum Dividenden ausschüttender Unternehmen.

Schwellenländer-Bonds„Wir haben das Schlimmste noch nicht gesehen“

Die größten Wall-Street-Firmen rechnen mit noch stärkeren Verlusten bei Anleihen aus Schwellenländern. Dort haben die Finanzierungskosten verglichen mit US-Unternehmensanleihen bereits den ...Die größten Wall-Street-Firmen rechnen mit noch stärkeren Verlusten bei Anleihen aus Schwellenländern. Dort haben die Finanzierungskosten verglichen mit US-Unternehmensanleihen bereits den höchsten Stand seit mehr als vier Jahren erreicht, während die Federal Reserve über eine Verringerung ihrer Bondskäufe nachdenkt.
ANZEIGESusanne Hellmann, Managing Director ING Investment Management Germany

[TOPNEWS] Emerging Markets BondsSind Schwellenländer weiter der Motor des globalen Wachstums?

ANZEIGESusanne Hellmann, Managing Director ING Investment Management Germany
Im aktuell niedrigen Zinsumfeld sehen Experten keine Alternativen zur Aktie. Doch was ist mit Bonds aus den Schwellenländern? Welche Chancen und Risiken bieten sie nach der Korrektur? Und ist der ...Im aktuell niedrigen Zinsumfeld sehen Experten keine Alternativen zur Aktie. Doch was ist mit Bonds aus den Schwellenländern? Welche Chancen und Risiken bieten sie nach der Korrektur? Und ist der langfristige Wachstumstrend der Emerging Markets intakt? Antworten von Susanne Hellmann, Geschäftsführerin von ING Investment Management Germany.
Asoka Wöhrmann

SchwellenländerAuf lange Sicht weiterhin attraktiv

Asoka Wöhrmann
An den Finanzmärkten der Schwellenländer geht es derzeit turbulent zu. Anleger ziehen ihre Gelder ab, die Wirtschaft schwächelt vielerorts. Anbei ein paar Einschätzungen von Asoka ...An den Finanzmärkten der Schwellenländer geht es derzeit turbulent zu. Anleger ziehen ihre Gelder ab, die Wirtschaft schwächelt vielerorts. Anbei ein paar Einschätzungen von Asoka Wöhrmann,Co-Investmentchef der Deutsche Asset & Wealth Management zur aktuellen Lage in den Schwellenländern.

Seite 32 / 32