Wirtschaft

[TOPNEWS]  Moderne Geldtheorie in den USA

Die Quadratur des haushaltspolitischen Kreises

Folgen die USA der Abenomics-Politik Japans? Die Chancen stehen nicht schlecht, gewinnt die Modern Monetary Theory in Washington doch zunehmend Anhänger. Der japanische Weg hätte Folgen für die Kapitalmärkte. [mehr]

Ausblick auf das Jahr 2020

Vorsicht ist angebracht

Geringes Rezessionsrisiko in 2020 trotz politischer Unsicherheiten und abgekühlter Konjunktur – diese Einschätzung vertreten Gilles Moëc, Chief Economist, und Chris Iggo, CIO bei AXA Investment Managers (AXA IM). Sie blicken auf das kommende Jahr und erklären, welche Chancen und Risiken sich für Anleger ergeben. [mehr]

Marktführer aus Niedersachsen

Emsland-Gruppe sucht Leiter Treasury

Deutschlands größter Hersteller von Kartoffelstärke, die Emsland-Gruppe mit Stammsitz in Emlichheim, sucht einen Leiter für das Treasury Management. Der erfolgreiche Bewerber ist Ansprechpartner für alle Konzerngesellschaften in Finanzierungsthemen. [mehr]

Exklusiv: Bert Flossbach im Interview

„Weglassen können ist das Allerwichtigste“

Anstatt auszurechnen, wie wahrscheinlich wirtschaftliche oder politische Ereignisse sind, ermittelt Bert Flossbach lieber, wie sie sich auf Unternehmen auswirken. Der Gründer und Vorstand von Flossbach von Storch über hohe Renditeansprüche, verpasste Chancen und den dümmsten Satz an der Börse. [mehr]

Wie entwickeln sich Anlageklassen und Weltwirtschaft 2020? Vincent Hamelink, leitender Investmentstratege bei Candriam, formuliert in seinem Ausblick ein grundsätzlich positives Szenario für die kommenden zwölf Monate. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen institutionellen Beiträge 2019

Welche Pensionskassen sind besonders groß und welche haben besonders große Probleme? Wie gelingt das perfekte Depot A? Und was sollten Anleger bei ESG-Ratings beachten? So vielfältig wie die Welt der institutionellen Kapitalanlage ist, so facettenreich sind auch die Fragen, die die Leser in diesem Jahr interessiert haben. [mehr]

Das Jahr 2020 bringt für Anleger viele Herausforderungen mit sich. Anleger sollten sich auf Allokationen konzentrieren, die eine echte Diversifizierung gegenüber stark korrelierten Risiken in vielen Anlageklassen bieten, so Michael Hasenstab, Kapitalmarktstratege bei Templeton Global Macro. [mehr]

Kommentar zum Jahreswechsel

Schöne Bescherung für die Konjunktur

Deutschland ist der Rezession gerade so entkommen – im Jahr 2020 könnten jedoch weitere Herausforderungen anstehen. Welche das sind und was uns im Restjahr noch erwartet, zeigt Achim Stranz, Chief Investment Officer bei AXA Investment Managers. [mehr]

Die Aktienkurse deutscher Unternehmen mit großen Pensionsrisiken haben sich in den vergangenen Jahren nicht so gut entwickelt wie die Wertpapiere jener Konzerne, die ihre Pensionslasten besser im Griff haben. Das und mehr zeigt eine neue Studie der Frankfurt School. [mehr]