Wirtschaft

[TOPNEWS]  Große PWM-Marktstudie 2020, Teil 1

Die liebe Not der Wealth Manager im Niedrigzins

Sinkende Risikoprämien bei steigenden Risiken – das Kapitalmarktumfeld ist für Wealth Manager, von denen die Kunden mehr als eine 08/15-Vermögensallokation erwarten, besonders anspruchsvoll. Doch viele Häuser können komplexere Strategien abseits klassischer Mischportfolios gar nicht anbieten. So zumindest das Ergebnis einer Umfrage unter den Beratern der Anbieter. [mehr]

Die Nachfrage nach Finanzfachkräften am Arbeitsmarkt ist im ersten Halbjahr gesunken. Für Treasurer gilt dieser Rückgang aber nicht. Laut einem Bericht des Fachmagazins „Der Treasurer“ gab es im deutschsprachigen Raum zuletzt sogar ungewöhnlich viele Treasury-spezifische Stellenangebote. [mehr]

In den USA florieren Börsengänge von Mantelfirmen, die erst nach dem IPO mit einem Geschäftsmodell gefüllt werden. Im zweiten Quartal wurden laut „Handelsblatt“ (bezahlpflichtig) zwei Dutzend der sogenannten Spacs aufgelegt, der Emissionserlös erreichte acht Milliarden US-Dollar. [mehr]

[TOPNEWS]  Bert Flossbach zur ultralockeren Zinspolitik

Die Inflation erlebt mittelfristig ein Comeback

Der Goldpreis markiert neue Rekorde. Das liegt auch an der expansiven Geldpolitik und steigenden Staatsausgaben. Das Edelmetall soll den Wert des Vermögens bewahren. [mehr]

Drei Faktoren entscheiden, wie es weitergeht

US-Wirtschaft zwischen Erholung und Depression

Wohin steuert die US-Wirtschaft in Pandemie? Die Unsicherheit über die weitere Entwicklung ist so hoch wie nie zuvor, sagt Sonal Desai, Investment-Chefin bei Franklin Templeton. Eine Studienreihe in Zusammenarbeit mit den Marktforschern von Gallup soll Licht ins Dunkel bringen. [mehr]

Flossbach von Storch zur Corona-Ökonomie

Das U hinkt dem V hinterher

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft hart und könnte noch lange dauern. Wie könnte ein Aufschwung aussehen? Antworten liefert ein Buchstabenrätsel. [mehr]

Seite 5 / 46