Dachfonds

Manager-Selekteur und Portfoliomanager Tilo Marotz verlässt nach gut fünf Jahren das Bankhaus Donner & Reuschel. Es ist der zweite Abgang eines Fondsselekteurs innerhalb weniger Monate. Die Nachfolger stehen aber bereits fest. [mehr]

[TOPNEWS]  Beobachtungen eines Dachfondsmanagers

Wirecard – Ein Desaster mit Ansage

Deutschland hat einen ausgemachten Finanzskandal. Wie konnte das System aus Aufsicht, Wirtschaftsprüfern und Öffentlichkeit den Fall Wirecard nicht früher aufdecken? Einer, der auf Mustersuche in seinen Gesprächsunterlagen mit Fondsmanagern geschaut hat, ist Dachfondsmanager Alexander Orthgieß. [mehr]

Ab 5.000 Euro Beteiligung

RWB startet Private-Equity-Dachfonds

Das Emissionshaus RWB bringt einen weiteren Dachfonds auf den Markt. Der RWB Direct Return III ermöglicht Privatanlegern ab 5.000 Euro die Investition in institutionelle Private-Equity-Fonds. [mehr]

Nach Ausscheiden bei Auretas

Alexander Orthgieß startet Dachfonds

Ein Jahr nach seinem Ausscheiden bei Auretas Family Trust startet Alexander Orthgieß mit dem Bagus Global Balanced durch. Die meisten Portfoliomanager des Dachfonds kennt der Gründer von Bagus Capital persönlich. [mehr]

Fondsmanager-Selekteur Jörg Schmidt

„Alpha ist wichtiger denn je”

Union Investment verfolgt einen speziellen Ansatz im Dachfondsmanagement. Dabei geht es darum, wie sich Überrenditen der Zielfondsmanager zueinander verhalten. Teamleiter Jörg Schmidt erklärt im Gespräch, warum diese Strategie der Anlegerseele am nächsten kommt. [mehr]

Europa und USA als Schwerpunkt

Liqid legt Immobilien-Dachfonds auf

Der digitale Vermögensverwalter Liqid hat einen Immobilien-Dachfonds mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro gestartet. Der Fokus soll auf europäischen und US-amerikanischen Wohn- und Gewerbeimmobilien liegen. Die Kanzlei P+P Pöllath + Partners half bei der Auflegung. [mehr]

Seite 1 / 4