Corporate Wealth & Treasury

Schranke für automatischen Datenaustausch?

Gericht entscheidet über Schweizer Bankgeheimnis

Für welche ausländischen Kunden von Banken mit Sitz in der Schweiz gilt das Verbot der Weitergabe von Bankkundendaten weiterhin? Um diese Frage geht es jetzt in einem wegweisenden Rechtsstreit um einen ehemaligen Mitarbeiter der Privatbank Julius Bär aus Zürich. [mehr]

Anlagestrategie der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe

„Wir sind über und unter Tage aktiv“

Mit Blick auf die Situation vor zehn Jahren ist das Portfolio der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe heute kaum wiederzuerkennen. Vorbild sind die US-Unis Harvard und Yale. Im Unterschied zu den Investments der Ivy-League-Stiftungen haben die Verantwortlichen jedoch bei zwei Anlageklassen eine Grundsatzentscheidung gefällt. [mehr]

[TOPNEWS]  Family Office in der Praxis, Teil 5

Wie Family Offices Inhaberfamilien zusammenhalten

Eine Family Governance hilft, die Identifikation mit der Unternehmerfamilie und dem Family Office zu festigen. Welche fünf Ansätze dabei denkbar sind, erklärt Alexander Koeberle-Schmid von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG. [mehr]

Viermal so schnell wie der Euro Stoxx Banks Index

LGT Group verzeichnet enorme Wertsteigerung

Der Liechtensteiner LGT Group hat ihre Neuausrichtung nach dem Aus des Bankgeheimnisses offenbar nicht geschadet – im Gegenteil: Der Wandel zum internationalen Private-Banking-Spezialisten beschert der Bank binnen eines Jahres einen sagenhaften Wertzuwachs. [mehr]

Der Plan des Schweizer Hedgefonds-Managers Rudolf Bohli mag für viel Häme sorgen. Trotzdem spricht einiges für die Aufspaltung von Großbanken, meint „Finews“ und nennt Gründe, warum der Prozess ebenso unausweichlich wie längst im Gange ist. [mehr]

[TOPNEWS]  Billionaires Report 2017

Erstmals mehr Milliardäre in Asien als in den USA

Das Gesamtvermögen der Milliardäre weltweit stieg 2016 um 17 Prozent auf 6 Billionen US-Dollar. Erstmals übertraf dabei Asien die USA bei der Anzahl der Milliardäre. Der Zuwachs in Europa blieb relativ stabil, in Deutschland ging die Zahl leicht zurück. [mehr]

MIfid II bringt auch Änderungen bei der WpHG-Mitarbeiteranzeigenverordnung und dem darin geregelten Sachkundenachweis. Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter erläutert die Neuerungen für seine Mitglieder in einem Rundschreiben. Eine Zusammenfassung samt Link zu dem launigen Brief im Überblick. [mehr]

Heute 18 Uhr endet die Frist für verbindliche Angebote zum Kauf der HSH Nordbank. Es soll mindestens ein Gebot für die angeschlagene Landesbank geben. Dafür sollen sich zwei in der hiesigen Bankenlandschaft bekannte US-Finanzinvestoren zusammengetan haben. [mehr]

[TOPNEWS]  Draghi, Weidmann & Co.

Was Europas Notenbankchefs verdienen

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat die Gehälter europäischer Notenbankchefs verglichen. Die Verdienstspanne ist gewaltig. Dabei rangiert Mario Draghi nur im Mittelfeld. Das mit Abstand höchste Gehalt verzeichnet ein anderer. [mehr]

Seite 319 / 340