Corporate Wealth & Treasury

Andreas Scheibl, bislang Leiter der Vertriebsspezialisten im Private Banking mit Schwerpunkt Finanzierungen, übernimmt die Verantwortung für die gewerbliche Immobilienfinanzierung in der Region Ost. Seine bisherigen Aufgaben nehmen künftig die jeweiligen Regionalbereichsleiter des Private Banking vor Ort wahr. [mehr]

E-Mobilität, Strafzölle, das Prüfverfahren WLTP: Große Umbrüche prägen die Pkw-Anbieter, neue Wettbewerber drängen auf den Markt. Was Anleger wissen sollten. [mehr]

Von Finrisk Management

Antecedo AM beruft Partner

Antecedo Asset Management hat einen weiteren Partner an Bord geholt. Der Neuzugang hat zuvor für Finrisk Management Versicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerke unter anderem in der Organisation und Ausgestaltung der Kapitalanlagen beraten. [mehr]

Für unabhängige Vermögensverwalter in Deutschland bietet die V-Bank von Oktober an einen neuen Service: In Webinaren können sie sich künftig zu konkreten Themen ihrer Arbeit fortbilden. Pro Jahr sollen nach Angaben der Münchner Privatbank bis zu zehn Online-Vorträge stattfinden. [mehr]

Ehemaliger Vorstand der DZ Bank

Lars Hille wird Bankberater bei Roland Berger

Lars Hille wird im November als Senior Partner bei Roland Berger tätig. Der langjährige DZ-Bank-Vorstand soll Finanzdienstleister zu den Themen Digitalisierung und Regulatorik beraten. [mehr]

Klaus-Erik Treiber verlässt Merck Finck. Mit Irina Friesen steht seine Nachfolge bereits fest. Neben Friesen kümmern sich zwei weitere Hamburger Berater als Springer auch um den Standort Berlin. [mehr]

[TOPNEWS]  Verantwortung fürs Wealth Management

Hypovereinsbank holt Vorstand von Oddo BHF

Die Hypovereinsbank hat Markus Beumer zum Firmenkundenvorstand ernannt. In seinen Verantwortungsbereich fällt auch das Wealth Management des Instituts. Beumers Vorgänger verlässt die Bank. [mehr]

Die meisten Großbanken verfolgen zwar mittlerweile Strategien für den digitalen Wandel, lassen jedoch eine Vorreiterrolle bei technischen Innovationen noch immer vermissen. Ganz anders die Privatbanken: Welche Vorteile sie bei der Digitalisierung haben und wie diese zum Tragen kommen, erklärt Nicholas Ziegert von W&Z Fintech. [mehr]

Die Anlageberatung bei Banken und Sparkassen leidet am meisten unter den Anforderungen der EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II, so eine aktuelle Umfrage unter 50 Instituten. Von den Befragten hat erst etwas mehr als die Hälfte die neuen Vorgaben überhaupt final umgesetzt. [mehr]

Seite 185 / 266