Corporate Wealth & Treasury

Dekarbonisierung, Blockchain und alternative Anlagestrategien waren die vorherrschenden Investmentthemen auf dem Family Office Tag der Feri-Gruppe. Zudem vereinheitlicht der Vermögensverwalter seinen Markenauftritt in der Schweiz und hat die dort ansässige Tochtergesellschaft umbenannt. [mehr]

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen spricht sich anlässlich der Innenministerkonferenz in Quedlinburg erneut für ein bundesweites Stiftungsregister aus. Dessen Einführung soll für mehr Transparenz und weniger Bürokratie sorgen. Eine Umfrage soll die Forderung untermauern. [mehr]

Die Frankfurter Bankgesellschaft eröffnet einen Standort in München. Durch das kleine Team vor Ort will man für mehr Nähe zum Kunden im Süden sorgen und reagiert zugleich auf das Wachstum im Kooperationsgeschäft mit Sparkassen in der Region. [mehr]

[TOPNEWS]  Zusammenarbeit von Kontora und Astorius

„Es ging um die Erhöhung des Private-Equity-Dealflows durch Partner“

Das Kontora Family Office hat über ein Jahr lang nach einer Managed-Account-Lösung für Private-Equity-Investments gesucht und mit Astorius Capital einen Partner gefunden. Wie die Zusammenarbeit aussehen soll, welche Vorteile ein Managed Account für Mandanten darstellt und wie derzeit der Private-Equity-Markt aussieht, erklären die zwei Verantwortlichen der Zusammenarbeit. [mehr]

Die Deutsche Bank hat die Weltumseglerin Laura Dekker als neues Werbegesicht verpflichtet. Die millionenschwere Kampagne mit der Niederländerin startet in Kürze und soll das angekratzte Image des Instituts aufpolieren helfen. [mehr]

Die Hypovereinsbank sucht einen Private Banker in Hamburg. Bewerber sollten mehrere Jahre entsprechender Berufserfahrung mitbringen und mit komplexen Vermögen ebenso vertraut sein wie mit der Produktpalette des Private Banking. Dafür gibt es einen Arbeitsplatz mit Blick auf die Elbe. [mehr]

Die Evangelische Bank (EB) gründet die Tochter EB Sustainable Investment Management. In der neuen Gesellschaft will man das Portfoliomanagement und die Vermögensverwaltung bündeln. [mehr]

[TOPNEWS]  Strafzinsen für Banken

Weniger Minus ist mehr

Die europäischen Geldhüter der EZB haben einen schrägen Wettbewerb ausgelöst: Inzwischen geht es bei täglich verfügbaren Mitteln darum, weniger Minus einzufahren als 0,4 Prozent. Tatsächlich klappt das zuweilen. [mehr]

[TOPNEWS]  LGT Private Banking Report 2018, Teil 1

Vermögende Anleger wollen Mensch statt Maschine

Noch spielt Robo-Advice für vermögende Anleger in der D-A-CH-Region kaum eine Rolle, angelegt wird bevorzugt in heimische Aktien und zwischen Risikobereitschaft und den tatsächlichen Risiken der Portfolios klafft eine deutliche Lücke. Das zeigt der aktuelle LGT Private Banking Report. [mehr]

[TOPNEWS]  Wechsel zu Family Office

Markus Küppers verlässt DJE Kapital

Markus Küppers und DJE Kapital gehen künftig getrennte Wege: Der bisherige Leiter der Vermögensverwaltung wechselt zu einem Family Office ins Rheinland. [mehr]