Corporate Wealth & Treasury

Das Geschäft einer Sparkasse müsse eigentlich unaufgeregt sein, sagt Ralf Müller, Chef der Stadtsparkasse Bad Sachsa. Warum es das aber auch bei der kleinsten Sparkasse Deutschlands schon lange nicht mehr ist und warum immer mehr kleinere Institute fusionieren müssen. [mehr]

Die Pax-Bank sucht für ihre Zentrale in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gruppenleiter Vermögensverwaltung. Ein besonderer Schwerpunkt der Position liegt auf der Begleitung von Stiftungen in Fragen über die Geldanlage hinaus. [mehr]

[TOPNEWS]  Umwälzungen bei Handelsimmobilien

„Der gesamte Einzelhandel verändert sich”

Der Einzelhandel steht unter großem Veränderungsdruck – vor allem durch den E-Commerce. Viele Investoren fragen sich, ob Handelsimmobilien noch ein Investment mit Zukunft sind. Antworten haben Peter Axmann von der HSH Nordbank, Martin Mörl von Prelios Immobilien Management, und René Westerheider von Trei Real Estate. [mehr]

[TOPNEWS]  Von der Nord/LB

Tonn Family Office beruft Vorstand

Das Tonn Family Office hat Kay Fischer zum Vorstand berufen. Zuletzt verantwortete er Eigenhandel und Kundengeschäft bei der Norddeutschen Landesbank in Bremen. [mehr]

Die Berenberg Bank verabschiedet sich im Wealth Management von ihrer Doppelspitze. Strategisch will man das Vermögensverwaltungsgeschäft stärker mit dem Investmentbanking verknüpfen. Zudem sucht die Hamburger Privatbank für Frankfurt einen Niederlassungsleiter. [mehr]

Fokus aus Private Equity und Immobilien

Wealthcap legt Dachfonds-Produktfamilie auf

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Wealthcap hat eine Dachfonds-Produktfamilie aufgelegt. Das Angebot richte sich an institutionelle Anleger, die keinen oder begrenzten Zugang zu Zielfonds aus Private Equity und Immobilien haben. [mehr]

[TOPNEWS]  Inklusive Private Banking

Deutsche Bank beruft Privatkunden-Chef

Die Deutsche Bank hat nach dem Wechsel von Asoka Wöhrmann an die DWS-Spitze die Position des Privatkunden-Chefs Deutschland nachbesetzt: Philipp Gossow leitet künftig den Bereich, der auch das deutsche Private Banking umfasst. [mehr]

Hauck & Aufhäuser bringt mit Zeedin einen digitalen Vertriebskanal für Privatkunden an den Start. Das Angebot umfasst drei Produktvarianten: Bei der ersten wird das Portfolio mit Fonds bestückt, ab 150.000 Euro kommen auch Einzeltitel zum Einsatz. Die letzte Ausbaustufe startet ab 300.000 Euro. [mehr]

[TOPNEWS]  Billionaires Report 2018

Deutschland stellt die meisten Milliardäre in Europa

Das weltweite Vermögen der Milliardäre steigt auf einen Rekordstand von 8,9 Billionen US-Dollar, verteilt auf 2.158 Personen. Während China jede Woche zwei neue Milliardäre hervorbringt, verzeichnet Deutschland mit 123 die meisten Milliardäre in Europa. [mehr]

Nächster Anlauf zur Fusion

Sparkassen planen Mega-Landesbank

Die Sparkassen starten einen weiteren Versuch, mehrere Landesbanken zu einer Großbank zu fusionieren. Diese hätte eine Bilanzsumme von rund 700 Milliarden Euro. Einige Sparkassenverbände fühlen sich von dem Vorhaben überrumpelt. [mehr]

[TOPNEWS]  Hochvermögende auf der Schwelle

So sieht die neue UHNWI-Welt aus

Hochvermögende scheinen derzeit auf der Schwelle zu stehen: Ein wenig enttäuscht von althergebrachter Beratung, gleichzeitig aber noch nicht bereit für Veränderung. Was passiert da gerade in der Welt der UHNWIs? [mehr]

Seite 172 / 264