Corporate Wealth & Treasury

Die V-Bank hat Andrea Scheck für ihr Vertriebsteam an Bord geholt. Die 37-Jährige Großkundenbetreuerin wechselt aus dem Bereich Private Port der Deutschen Bank zum Münchner Depotbank-Anbieter, der vor allem auf Vermögensverwalter spezialisiert ist. [mehr]

Die Investment-Holding Franz Haniel & Cie. hat ihren Aufsichtsrat für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Als Vertreter der Anteilseigner zieht unter anderem Patrick Schwarz-Schütte vom Düsseldorfer Family Office Blackhorse Investments als externes Mitglied ins Gremium ein. [mehr]

Nachfolger von Reinhard Pfingsten

Hauck & Aufhäuser beruft Leiter Asset Management

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers hat Jan Viebig zum Leiter Asset Management berufen. Er übernimmt die Aufgabe zum 1. Mai von Investmentchef Burkhard Allgeier, der nach Abgang von Reinhard Pfingsten zur Bethmann Bank den Posten interimistisch geleitet hat. [mehr]

Zum siebten Mal fand das Kapitalmarktforum in Österreichs Hauptstadt statt. 130 Teilnehmer hörten im Steigenberger Hotel Herrenhof eine Reihe von Vorträgen der Experten der Landesbank Baden-Württemberg. Das Sales, Research und Asset Management Team der LBBW hatte das Forum organisiert. [mehr]

Die Commerzbank hat Marc Werres die Leitung des Wealth Management der Niederlassung Aachen übertragen. Seit 1. Februar verantwortet er mehr als 2.000 vermögende Kunden an diesem speziellen WM-Standort der Bank, gelegen im Dreiländereck Deutschland, Belgien und den Niederlanden. [mehr]

Die Regeln der Finanzmarktrichtlinie Mifid II dürften zu einem stärkeren Einsatz von ETFs in den Portfolios von Profianlegern in Europa führen. Das erwarten zumindest zwei von drei Teilnehmern einer Umfrage der US-Fondsgesellschaft Invesco. Haupttreiber sind demnach die Pensionskassen. [mehr]