Corporate Wealth & Treasury

Die RAG-Stiftung hat sich mit 4,5 Prozent an der Deutschen Pfandbriefbank beteiligt. Investittionen in weitere Finanztitel seien möglich, um die Anlagestrategie der Organisation breiter zu streuen und unabhängiger von der Chemieindustrie aufzustellen. [mehr]

[TOPNEWS]  Krypto-Analyst der MC Vermögensmanagement

„Wir bevorzugen Krypto-Assets, die länger am Markt bestehen“

Der Liechtensteiner Vermögensverwalter MCVM hat mit dem Crypto Vario Fund als einer der ersten ein Investment-Vehikel für die noch junge Anlageklasse der Krypto-Assets an den Markt gebracht. Wie man mit die Verwahrung und der täglichen Handelbarkeit sicherstellt und welche Trends sich derzeit im Krypto-Markt abspielen, erklärt Manuel Bolkart. [mehr]

[TOPNEWS]  Ewige Bestenliste des Fuchs-Reports

BW-Bank rückt nach Aus der Sal. Oppenheim auf Rang eins

Die BW-Bank ist nach dem Markttest Stiftungsvermögen 2018 der Fuchs | Richter Prüfinstanz in der Ewigen Bestenliste der Stiftungsmanager die neue Nummer eins, mit großem Abstand zum Zweiten. Das Stuttgarter Institut ist damit Nachfolger des Alltzeit-Spitzenreiters Sal. Oppenheim, der Ende Juni vom Mutterkonzern Deutsche Bank vom Markt genommen wird. [mehr]

[TOPNEWS]  Für 700 Millionen Schweizer Franken

Vontobel kauft Privatbank Notenstein La Roche

Die Raiffeisen Schweiz hat Notenstein La Roche an Vontobel verkauft. Mit Übernahme der Privatbank setzt das Zürcher Bankhaus sein organisches Wachstum im Wealth Management fort. [mehr]

Von 127 befragten Mitgliedern des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter (VuV) hat der Großteil die EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II weitgehend umgesetzt. Als sinnvoll betrachtet die Branche die Vorgaben zu Kostentransparenz und Zuwendungsverbot, Regelungen zur Zielmarktbestimmung hingegen werden als irrelevant eingestuft. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorbild Silicon Valley

Wie agile Organisation Banken besser machen kann

Agilität ist das branchenübergreifende Gebot der Stunde. Banken stehen jedoch vor einer besonderen Herausforderung: Während Regulierung, Digitalisierung und neue Kundenbedürfnisse hohes Innovationspotential erfordern, dürfen Stabilität und Verlässlichkeit als Grundpfeiler des Geschäfts nicht auf der Strecke bleiben. [mehr]

[TOPNEWS]  Allheilmittel Robo-Advisor?

Wie die Digitalisierung gelingt

Die Sorge vom digitalen Wandel abgehängt zu werden, verleitet allzu oft zu blindem Aktionismus. Ohne eine klare Strategie sind die Bemühungen von Vermögensverwaltern und Banken jedoch zum Scheitern verurteilt. Uwe Krakau vom Schweizer Banking-Software-Anbieter Avaloq erklärt, was zu beachten ist. [mehr]

[TOPNEWS]  Früherer Bereichsleiter Private Banking

Jürgen Heitzmann geht zu Single Family Office

Der frühere Bereichsleiter Private Banking Süd von Donner & Reuschel, Jürgen Heitzmann, arbeitet künftig bei einem Single Family Office aus München. Dort stehen unter anderem Nachhaltigkeitsthemen und die Philanthropie im Fokus. [mehr]