Teamleiter plus drei Berater Taunus Sparkasse baut Hofheimer Private-Banking-Team auf

Dominic Cannon, seit acht Jahren im Team der Taunus Sparkasse

Dominic Cannon, seit acht Jahren im Team der Taunus Sparkasse: Er leitet das neue Private-Banking-Team des Instituts am Standort Hofheim. Foto: Taunus Sparkasse

In Hofheim entsteht derzeit ein neues Private-Banking-Center der Taunus Sparkasse. Das Team in der Kreisstadt des Main-Taunus-Kreises steht unter der Leitung von Dominic Cannon. Es setzt sich zusammen aus drei Private-Banking-Betreuern und zwei Assistenzen.

Cannon arbeitet seit acht Jahren bei der Taunus Sparkasse. Sein Private-Banking-Team wird künftig, neben Vermögensbetreuern und anderen Bankspezialisten, in einer neuen modernen Filiale untergebracht. Die Räumlichkeiten sollen im September bezugsfertig sein.

Insgesamt beschäftigt die Taunus Sparkasse rund 40 Mitarbeiter im Private Banking. Bereichsleiter Private Banking ist seit 2015 Christof Harwardt.