Swiss Butler Association Erste Schweizer Butler-Vereinigung gegründet

Hanspeter Vochezer, Präsident und Gründungsmitglied der SBA. | © Will den SBA-Mitgliedern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen: Hanspeter Vochezer, Präsident und Gründungsmitglied der SBA.

Hanspeter Vochezer, Präsident und Gründungsmitglied der SBA. Foto: Will den SBA-Mitgliedern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen: Hanspeter Vochezer, Präsident und Gründungsmitglied der SBA.

In der Schweiz gibt es ab sofort eine Berufsvereinigung für Butler. Die Swiss Butler Association (SBA) will Interessen und Bedürfnisse der professionellen Butler in der Schweiz unter einem Dach bündeln und gegenüber Dritten vertreten. Aber auch Erfahrungsaustausch und globale Partnerschaften für ein globales Netzwerk stehen auf dem Programm.

„Meine langjährige Erfahrung in der internationalen Hotellerie und als aktiver Butler auf der ganzen Welt hat mir gezeigt, dass auch der wohl verschwiegenste Beruf der Welt einen Kreis an Gleichgesinnten braucht für gegenseitige Unterstützung, den Erfahrungsaustausch unter Kollegen und nicht zuletzt für die Vertretung der gemeinsamen Interessen nach Außen.“,  sagt Hanspeter Vochezer, Präsident und Gründungsmitglied der SBA. Zugleich erlebe die Berufssparte Butler momentan ein großes Revival, erkennbar an der steigenden Nachfrage und großen Beliebtheit bei Kunden auf der ganzen Welt. 

Das Logo der Swiss Butler AssociationQuelle: SBA

Vochezer zufolge will man regelmäßige Aus- und Weiterbildungen organisieren, die sich den zentralen Themen der Berufsgattung annehmen. Ziel ist, den Mitgliedern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Interessierte können hier weitere Informationen abrufen und sich für eine Mitgliedschaft bewerben.