Susanne Brandenberger EFG International nominiert neues Verwaltungsrat-Mitglied

Die Vermögensverwaltungsgruppe EFG International hat die Risikomanagement-Expertin Susanne Brandenberger als neues Mitglied des Verwaltungsrates ernannt. Das teilte die Privatbank mit. Den Angaben zufolge bedarf die Ernennung  aber noch der behördlichen Bewilligung sowie der Zustimmung der Aktionäre anlässlich einer außerordentlichen Generalversammlung im Oktober.

Brandenberger ist noch bis September bei der Privatbank Vontobel tätig, wo sie seit 2004 als Managing Director sowie Leiterin Risk Control und Mitglied des Finance & Risk Management-Teams der Gruppe fungiert. Zuvor war sie Leiterin Market Risk & Credit Risk der Vontobel Gruppe.

Ihre Karriere begann bei der Schweizer Finanzmarktaufsicht Finma, damals Eidgenössische Bankenkommission EBK, wo sie von 1994 bis 1999 für den Aufbau und die Leitung des Risikomanagements als neuer Einheit des Geschäftsbereichs Banken verantwortlich war.