European Leveraged Finance-Team Steve Logan geht bei PGIM Fixed Income an Bord

Steve Logan, mehr als 35 Jahre Erfahrung als Senior-Portfoliomanager und Kreditanalyst

Steve Logan, mehr als 35 Jahre Erfahrung als Senior-Portfoliomanager und Kreditanalyst: Er stößt zum European-Leveraged-Finance-Team von PGIM.

Steve Logan ist beim globalen Vermögensverwalter PGIM Fixed Income an Bord gegangen und verstärkt dort das European Leveraged Finance-Team als Portfoliomanager. Er berichtet an Jonathan Butler, Leiter European Leveraged Finance und den Co-Leiter Global High Yield, teilt das Unternehmen mit, das Teil der globalen Vermögensverwaltungsgesellschaft PGIM von Prudential Financial ist.

Das European Leveraged Finance-Team gehört zum Global Leveraged Finance-Team von PGIM Fixed Income, das seit rund 40 Jahren Hochzinsanleihen managt. Das über 65-köpfige Team verwaltet heute knapp 100 Milliarden US-Dollar an Hochzinsanleihen und Bank LOans und operiert von den USA, Europa und Asien aus.

Für den Neuzugang Logan spreche unter anderem seine Erfahrung im Portfoliomanagement über mehrere Kreditzyklen hinweg, kommentiert Jonathan Butler die Personalie.

Logan bringt laut PGIM Fixed Income mehr als 35 Jahre Erfahrung als Senior-Portfoliomanager und Kreditanalyst in der Vermögensverwaltungsbranche und im Corporate Banking mit. Er wechselt von Aberdeen Standard Investments, wo er Leiter des Bereichs European High Yield and Global Loans war. Gemeinsam mit seinem Team war er für europäische High Yield-Fonds, Global Loans, Euro-Convertibles und Direct Loans verantwortlich. Zuvor war er als globaler Leiter High Yield bei Aberdeen Asset Management sowie als High Yield Portfolio Manager bei Scottish Widows Investment Partnership tätig.