Alles zum Thema

Steuern & Regulierung

Häuserzeile an der Genfer Hafenpromenade

Integration von digitalen AssetsSoftware-Haus Temenos kooperiert mit Genfer Blockchain-Start-up

Häuserzeile an der Genfer Hafenpromenade
Temenos, ein Anbieter von Kernbankensoftware, schließt eine Partnerschaft mit dem Schweizer Fintech Taurus. Dessen Plattform soll Temenos‘ Bankkunden vereinfachten Zugang zu digitalen Assets ...Temenos, ein Anbieter von Kernbankensoftware, schließt eine Partnerschaft mit dem Schweizer Fintech Taurus. Dessen Plattform soll Temenos‘ Bankkunden vereinfachten Zugang zu digitalen Assets ermöglichen.
Frank Thole (l.) und Amadeus Maximilian Gryger von der Unternehmensberatung Wepex geben einen fundierten Überblick über die neue Anlageform der Krypto-Wertpapiere.

[TOPNEWS] Überblick und AnwendungsfälleDas Krypto-Wertpapier als neue Anlageform für Anleihe-Investoren

Frank Thole (l.) und Amadeus Maximilian Gryger von der Unternehmensberatung Wepex geben einen fundierten Überblick über die neue Anlageform der Krypto-Wertpapiere.
Anleihe-Investoren steht in Kürze eine neue Form der digitalen Geldanlage zur Verfügung: Das Krypto-Wertpapier. Ein Überblick über Emissionsprozess, Handelbarkeit und Abwicklung dieser digitalen ...Anleihe-Investoren steht in Kürze eine neue Form der digitalen Geldanlage zur Verfügung: Das Krypto-Wertpapier. Ein Überblick über Emissionsprozess, Handelbarkeit und Abwicklung dieser digitalen Wertpapiere.
ANZEIGE«Auch bei Krypto-Assets kann ein hoher Anlegerschutz gewährleistet werden», sagt Raphael Haldner, Leiter Fund and Capital Markets bei Bank Frick in Liechtenstein.

Update für Krypto-ProdukteKrypto-Assets bergen grosses Potenzial und grosse Risiken – auch für Asset Manager

ANZEIGE«Auch bei Krypto-Assets kann ein hoher Anlegerschutz gewährleistet werden», sagt Raphael Haldner, Leiter Fund and Capital Markets bei Bank Frick in Liechtenstein.
Krypto-Produkte haben auch bei institutionellen Anlegern grosses Potenzial und können über professionell verwaltete und ausreichend diversifizierte Anlageinstrumente das Portfolio bereichern. Doch ...Krypto-Produkte haben auch bei institutionellen Anlegern grosses Potenzial und können über professionell verwaltete und ausreichend diversifizierte Anlageinstrumente das Portfolio bereichern. Doch wo das Potenzial gross ist, sind die Risiken nicht weit. Um erfolgreich durch die Krypto-Welt zu navigieren, müssen Dienstleister und Produkte sorgfältig ausgewählt werden.
Jörn Heckmann von der Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle

[TOPNEWS] Antwort auf Bitcoin, Ether & Co.Kommt der Digitale Euro?

Jörn Heckmann von der Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle
Nachdem die EZB ihre Konsultationsphase zum Digitalen Euro mit einer Rekordbeteiligung von 8.200 Stellungnahmen abgeschlossen hat, steht im Frühjahr 2021 eine Entscheidung über die Einführung an. ...Nachdem die EZB ihre Konsultationsphase zum Digitalen Euro mit einer Rekordbeteiligung von 8.200 Stellungnahmen abgeschlossen hat, steht im Frühjahr 2021 eine Entscheidung über die Einführung an. Bis es soweit ist, gilt es noch eine ganze Reihe von wirtschaftlichen, rechtlichen und technischen Problemen aus dem Weg zu räumen.
Florian Wimmer, Co-Gründer und Chef des östereichischen Fintechs Blockpit

[TOPNEWS] Böse Überraschungen vermeidenFünf Steuertipps für Anleger in Krypto-Assets

Florian Wimmer, Co-Gründer und Chef des östereichischen Fintechs Blockpit
Wer in Krypto-Assets wie Bitcoin & Co. investiert ist, der hat mit ziemlicher Sicherheit Gewinne eingefahren. Doch was ist für den Privatanleger aus steuerlicher Sicht dringend zu beachten? ...Wer in Krypto-Assets wie Bitcoin & Co. investiert ist, der hat mit ziemlicher Sicherheit Gewinne eingefahren. Doch was ist für den Privatanleger aus steuerlicher Sicht dringend zu beachten? Blockpit-Chef Florian Wimmer gibt fünf Tipps rund um das Thema Steuern und Krypto-Assets.
Stefan R. Haake (li.) und Ferenc von Kacsóh vom Family Office Pariter Fortis

[TOPNEWS] Novelle des GeldwäschegesetzesDas Ende der Unschuldsvermutung?

Stefan R. Haake (li.) und Ferenc von Kacsóh vom Family Office Pariter Fortis
Das Bundesfinanzministerium will das Geldwäschegesetz überarbeiten. Angesichts zahlreicher Steuervermeidungsmodelle bei zeitgleich hohen und steigenden Ausgaben des Bundes haben sich Stefan R. ...Das Bundesfinanzministerium will das Geldwäschegesetz überarbeiten. Angesichts zahlreicher Steuervermeidungsmodelle bei zeitgleich hohen und steigenden Ausgaben des Bundes haben sich Stefan R. Haake und Ferenc von Kacsóh die Frage gestellt, was da wirklich auf uns alle zukommen könnte.
Sven Hildebrandt von DLC Distributed Ledger Consulting

[TOPNEWS] Bitcoins, Ethereum & Co.Die Anrufe verzweifelter Anleger häufen sich

Sven Hildebrandt von DLC Distributed Ledger Consulting
Sven Hildebrandt berät professionelle Finanzmarktteilnehmer zur Blockchain. Den Bitcoin gibt es zwar schon seit zwölf Jahren, aber dennoch widerfahren ihm immer wieder skurille Momente und ...Sven Hildebrandt berät professionelle Finanzmarktteilnehmer zur Blockchain. Den Bitcoin gibt es zwar schon seit zwölf Jahren, aber dennoch widerfahren ihm immer wieder skurille Momente und Anfragen zur Kryptowährung und anderen Digital Assets. Ein Erfahrungsbericht.

Seite 4 / 9