Stephan-Nicolas Kirschner Kapilendo beruft Vorstand für Crowdinvesting-Sparte

Verantwortlicher Vorstand für Kapilendo Venture: Stephan-Nicolas Kirschner

Verantwortlicher Vorstand für Kapilendo Venture: Stephan-Nicolas Kirschner

Nach dem Zusammenschluss des Berliner Fintech-Start-ups Kapilendo und Venturate aus Frankfurt starten nun unter  dem Dach von Kapilendo zwei neue Marken: die Crowdlending-Sparte Kapilendo Credit und die Crowdinvesting-Sparte Kapilendo Venture.

Verantwortlicher Vorstand für die neue Marke Kapilendo Venture ist Stephan-Nicolas Kirschner. Kirschner kümmert sich künftig um die strategische Ausrichtung und das Wachstum sowie um die Weiterentwicklung der Produkte.

Er ist seit 2010 in der Start-up-Szene aktiv. Kirschner war einer der ersten Mitarbeiter des Internetportals Lieferheld. 2012 gründete er sein eigenes Start-up, Funus.de, das von Check24-Gründern mit mehreren Finanzierungsrunden begleitet wurde. Zuletzt war Kirschner bei der IHK Berlin als Start-up-Koordinator Finance für die Themen Start-up-Finanzierung inklusive Crowdfunding verantwortlich.

Die neue Marke Kapilendo Venture widmet sich insbesondere der Frühphasenfinanzierung von Start-ups und Wachstumsunternehmen. Mit den Produkten Venture Loan und Curated Crowdfunding bietet das Unternehmen privaten Investoren die Chance, sich an den Wachstumsgeschichten junger Unternehmen zu beteiligen.