Stellvertretender Niederlassungsleiter Köln Oddo BHF beruft Thomas Selle

Kommt vom Bankhaus Sal. Oppenheim: Thomas Selle

Kommt vom Bankhaus Sal. Oppenheim: Thomas Selle

Thomas Selle ist seit 1. April stellvertretender Leiter der BHF-Bank Niederlassung in Köln. Der 51-Jährige soll den Angaben zufolge neue Akzente im Geschäft mit vermögenden Privatkunden und ausgewählten institutionellen Kunden am Rhein setzen. Leiter der Niederlassung Köln ist Frank Ebach.

„Thomas Selle bringt langjährige Erfahrung mit komplexen Vermögen ein und wird unsere Kunden insbesondere mit individuellen Investmentlösungen für UHNWI und Family Offices beraten“, sagt Joachim Häger, im Vorstand von Oddo BHF verantwortlich für Private Wealth Management.  

Selle kommt vom Bankhaus Sal. Oppenheim, für das er sechs Jahre als Senior Berater strategische Kunden beraten hat. Zuvor baute er in Österreich das Family Office einer hochvermögenden Familie auf. Seine Laufbahn begann der ausgebildete Volkswirt bei der Deutschen Bank im Wealth Management.