Schweizer Privatbank Steinemann wird Investmentchef bei Bellerive

Nachdem Thomas Steinemann im Februar 2012 die Vontobel Privatbank verließ (DAS INVESTMENT.com berichtete), wird er nun zum Februar 2013 bei der Schweizer Privatbank Bellerive anfangen.

Als neuer Chief Investment Officer (CIO) ist er für die Investmentstrategie des Unternehmens verantwortlich. Das beinhaltet die Anlagepolitik, die Analyseabteilung und das Portfoliomanagement. Bellerive schuf diese Stelle neu für ihn.

Steinemann war zwölf Jahre lang bei Vontobel als Chefstratege tätig. Zuvor arbeitete er acht Jahre lang bei Credit Suisse in verschiedenen leitenden Positionen.

Die Zürcher Privatbank Bellerive gehört der Graubündner Kantonalbank Gruppe und einigen privaten Schweizer Investoren. Sie verwaltet Vermögen für wohlhabende Familien und Privatanleger. Aber auch institutionelle Anleger gehören zum Kundenkreis.