Standort Düsseldorf Quirin Bank ernennt Bernhard Freytag zum Niederlassungsleiter

Der neue Niederlassungsleiter der Quirin Bank am Standort Düsseldorf Bernhard Freytag

Der neue Niederlassungsleiter der Quirin Bank am Standort Düsseldorf Bernhard Freytag

Die Berliner Quirin Bank hat Bernhard Freytag zum Leiter der Niederlassung in Düsseldorf berufen. Das auf Honorarberatung spezialisierte Geldinstitut betreut am Standort Düsseldorf mit 11 Mitarbeitern 800 Private-Banking-Kunden mit einem Anlagevolumen von 250 Millionen Euro. Freytag folgt auf Frank Lause, der nach fünf Jahren bei der Quirin Bank künftig für die Düsseldorfer Vermögensverwaltungssozietät Grossbötzl, Schmitz & Partner tätig ist.

Freytag, Jahrgang 1965, ist gelernter Bankkaufmann und erhielt bereits im Alter von 21 Jahren eine Zulassung zum Börsenhändler an der Stuttgarter Wertpapierbörse. Berufliche Stationen waren unter anderem die UBS Deutschland und die Privatbank Julius Bär.

2009 übernahm Freytag die Verantwortung für das Vermögensberatungsgeschäft der Citibank in Deutschland. Seit 2013 betreut er hochvermögende Familien in Düsseldorf und Umgebung.