Bilder der Einweihungsparty Spudy & Co. eröffnet Niederlassung in München

Feierten die neue Filiale: Randolph Kempcke, Jens Spudy und Stephan Hauska (von links). | © Florian Freund

Feierten die neue Filiale: Randolph Kempcke, Jens Spudy und Stephan Hauska (von links). Foto: Florian Freund

//

In den Gebäuden der ehemaligen Lodenfrey-Fabrik findet sich die neue Niederlassung des Spudy & Co. Family Offices in München

Hereinspaziert. Den Ausbau der Präsenz in Süddeutschland sieht die Spudy & Co. Gruppe als weiteren Schritt in Richtung des selbstgesteckten Ziels, nämlich zum zentralen Ansprechpartner für Family Office Dienstleistungen in Deutschland zu werden.

Leitet das neue vierköpfige Team in München: Stephan Hauska.

Jens Spudy im Kreis seiner Gäste.

Viele Besucher fanden am Mittwochabend den Weg in die neue Niederlassung.

Randolph Kempcke, geschäftsführender Gesellschafter vom Spudy & Co. Family Office, im Gespräch mit einem Gast.

Beste Stimmung am Buffet.

Fürs leibliche Wohl sorgte Sternekoch Holger Stromberg.

Stephan Hauska (links) im Gespräch mit Werner Döttinger: Die neue Spudy-Niederlassung liegt nur unweit der Geschäftsräume der Döttinger/Straubinger AG. Im August 2010 beteiligte sich Spudy & Co. am Münchner Wertpapier-Portfolio-Manager.

Ralf Zimmermann (rechts) leitet seit Mitte 2011 das Investment-Team von Döttinger/Straubinger als Chief Investment Officer. Er ist für die strategische und taktische Anlageallokation im Bereich der liquiden Anlageklassen zuständig.

Zu trinken gab es Hochprozentiges: Feinster Gin aus dem Hause The Duke. Maximilian Wagner ist dort für den Vertrieb des edlen Tropfens zuständig.

Mehr zum Thema

nach oben