Sparkasse Worms-Alzey-Ried Private-Banking-Chef Norbert Zubiller geht in den Ruhestand

Norbert Zubiller übergibt an seinen Nachfolger Frank Belzer symbolisch den Stab

Norbert Zubiller übergibt an seinen Nachfolger Frank Belzer symbolisch den Stab

Sparkassendirektor Norbert Zubiller wechselt ab dem 1. Oktober in den Ruhestand. Nachfolger wird Frank Belzer, bisheriges stellvertretendes Mitglied des Vorstandes, teilte das Institut mit.

Zubiller begann seine Ausbildung bei der ehemaligen Kreissparkasse Alzey. Schon in jungen Jahren übernahm er dort die Leitung der Kreditabteilung und wurde 1991 zum weiteren Vorstandsmitglied berufen. 1997 wurde ihm der Vorstandsvorsitz übertragen. Seit dem Zusammenschluss mit der Sparkasse Worms zur Sparkasse Worms-Alzey-Ried ist er dort als Vorstandsmitglied zuständig für das Private Banking, das Firmenkundengeschäft und den Bereich Immobilien. Ab Oktober übernimmt Frank Belzer diese Aufgaben.