Wechsel von Comdirect Signal Iduna AM holt dritten Geschäftsführer

André Martens, Signal Iduna Asset Management

André Martens, Signal Iduna Asset Management: Als neuer Geschäftsführer kümmert er sich um Regulatorik und Governance. Foto: Signal Iduna AM

Signal Iduna Asset Management will wachsen und baut das Geschäftsführungsteam aus. Andre Mertens ist zum 1. Oktober als weiterer Geschäftsführer gestartet. Zukünftig sollen alle Governance- und Regulatorik-Themen, wie etwa das Risikomanagement, Compliance und die Geldwäscheprävention, in einem neuen Geschäftsbereich bei Martens gebündelt werden.

Der 43-Jährige war zuletzt Bereichsleiter für Risikomanagement und Compliance bei der Comdirect Bank. Neben der Verantwortung für ein leistungsfähiges Risikomanagementsystem war er zum Compliance- und Geldwäschebeauftragten des Instituts bestellt.