Senior-Portfoliomanager und mehr Ökoworld ernennt Leiter des institutionellen Vertriebs

Bereits seit über vier Jahren bei Ökoworld und jetzt mit zusätzlichen Aufgaben: Felix Schnella

Bereits seit über vier Jahren bei Ökoworld und jetzt mit zusätzlichen Aufgaben: Felix Schnella

Senior-Portfoliomanager Felix Schnella übernimmt bei der Ökoworld Asset Management weitere Aufgaben. Bei der auf nachhaltige Investments spezialisierten Fondsgesellschaft leitet er künftig auch den institutionellen Vertrieb und soll diesen ausbauen. Dafür wird er von den Vertriebsdirektoren Andreas Falkner und Dieter Warzinek sowie Marc Ollinger aus dem Portfoliomanagement & Sales unterstützt.

Schnellas Fokus soll künftig auf der Verwaltung von gemischten Mandate sowie deren Vertrieb liegen. Vor seinem Einstieg bei Ökoworld im April 2010 war er im Portfoliomanagement von Allianz Global Investors tätig. Bereits da lag sein Schwerpunkte auf nachhaltige Kapitalanlagen.