Umbau SEBs Multi-Asset-Chef Jens Kummer ist weg

Jens Kummer, ehemals SEB Asset Management

Jens Kummer, ehemals SEB Asset Management

Jens Kummer hat SEB Asset Management verlassen. Das erfuhr private banking magazin aus sicherer Quelle. Einen Arbeitsplatz hat er noch nicht. Kummer leitete zuletzt die Abteilung für Multi-Asset-Strategien (u.a. Mischfonds) in Deutschland. Die hatte SEB AM jedoch Anfang Oktober in seinem Multi-Asset-Team in Stockholm zusammengezogen. Neuer Chef ist Mårten Gabrielsson, seit 2003 im Unternehmen und seit 2007 im Investmentteam.

Kummer war im Oktober 2007 zu SEB AM zurückgekehrt. Er hatte bereits von Februar 2000 bis Dezember 2005 dort gearbeitet, zuletzt als Leiter für das Multi- und Produktmanagement. Dazwischen leitete er die Abteilung für systematische Produkte bei Cominvest.

Begonnen hat er seine Karriere im Jahr 1996 bei Julius Bär Investment Funds Services in Zürich.