Von der Kontora Kapitalverwaltung Sebastian Hartrott wird Geschäftsführer bei Ehret und Klein Capital Markets

Headphones
Artikel hören
Von der Kontora Kapitalverwaltung
Sebastian Hartrott wird Geschäftsführer bei Ehret und Klein Capital Markets
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.
Sebastian Hartrott startet bei Ehret und Klein Capital Markets

Sebastian Hartrott startet bei Ehret und Klein Capital Markets: Der Jurist war zuvor Geschäftsführer der Kontora Kapitalverwaltung und verschiedener Gesellschaften im Hannover-Leasing-Konzern. Foto: Ehret und Klein

Sebastian Hartrott wird zum 1. November 2023 Geschäftsführer von Ehrent und Klein Capital Markets, einem auf Manage-to-Core-Strategien spezialisierten Immobilien- und Investmentmanager mit Sitz in Starnberg bei München. Er wird die Gesellschaft künftig zusammen mit dem bisherigen Geschäftsführer Sebastian Wasser leiten.

Das Unternehmen, eine Schwestergesellschaft des Projektentwicklers Ehret und Klein, will das Fonds- und Investmentgeschäft ausbauen. Hartrott wird in seiner neuen Funktion unter anderem die Bereiche Portfolio- und Fondsmanagement, Recht sowie den Vertrieb verantworten.

 

Hartrott hat Berufserfahrung in den Bereichen Real Estate Investment, Vertrieb, Recht, Strukturierung und Personal. Der zugelassene Rechtsanwalt war zuvor Geschäftsführer der Kontora Kapitalverwaltung und verschiedener Gesellschaften im Hannover-Leasing-Konzern, unter anderem der hauseigenen, von der Bafin volllizensierten Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG). Er begleitete dabei ein Transaktionsvolumen von rund 1,4 Millarden Euro und verantwortete die Auflage von 13 Fonds, darunter offene und geschlossene Publikums- und Spezial-AIF. 

„Mit seiner regulatorischen Erfahrung als Geschäftsleiter von Kapitalverwaltungs- und
Immobilienleasinggesellschaften, dem Know-how im Fondsbereich und Aufsichtsrecht sowie
seinem Verständnis des Investmentgeschäfts werden wir unsere Position weiter stärken“,
so Wasser, verantwortlich für Transaktionsmanagement, Asset- und Propertymanagement sowie Finanzen, über die Verpflichtung.

Über Ehren und Klein Capital Markets

Ehret und Klein Capital Marktes ist ein unabhängiger Immobilien-Investment- und Assetmanager  mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 1,1 Milliarden Euro. Kerngeschäft ist die Initiierung und das Management strukturierter, regulierter und unregulierter Immobilienanlageprodukte für institutionelle Investoren. Der Fokus liegt dabei auf Investitionen in Gewerbe- und Wohnimmobilien in wirtschaftsstarken deutschen Städten. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen