Schwerpunkt Immobilien Hauck & Aufhäuser beruft Leiter institutionelle Investoren

Der 37-Jährige ist diplomierter Ökonom uPatrick Brinker war zuletzt als Geschäftsführer bei dem Immobilien Investment und Asset Manager Redos in Hamburg tätig. | © Hauck & Aufhäuser

Der 37-Jährige ist diplomierter Ökonom uPatrick Brinker war zuletzt als Geschäftsführer bei dem Immobilien Investment und Asset Manager Redos in Hamburg tätig. Foto: Hauck & Aufhäuser

Hauck & Aufhäuser hat Patrick Brinker zum Leiter der Abteilung für institutionelle Investoren und Kooperationspartner im Bereich illiquide Alternative ernannt. Er berichtet an Thomas Trepohl, Leiter Capital Markets.

„Mit Patrick Brinker wird insbesondere die Immobilien-Kompetenz in unserem Hause weiter ausgebaut und ein noch größerer Schwerpunkt auf diese Assetklasse gelegt“, so Trepohl. Ziel sei, zusammen mit ausgewählten externen Partnern Produkte zu entwickeln, die sich von Standardangeboten abheben und an den speziellen Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet sind, so Brinker.

Der 37-Jährige ist diplomierter Ökonom und verfügt über rund ein Jahrzehnt Investmenterfahrung. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei dem Immobilien Investment und Asset Manager Redos in Hamburg tätig.

Vor seiner Zeit bei Redos war er Geschäftsführer bei der HTB Gruppe in Bremen, welche erfolgreich Kapitalanlagen im Segment Immobilien auflegt und platziert. Zuvor leitete er unter anderem den Vertrieb eines Hamburger Initiators und war für eine deutsche Großbank tätig.