Peter Marber Schwellenmarkt-Experte von HSBC wechselt zu Loomis, Sayles & Company

Loomis, Sayles & Company hat Peter Marber zum Leiter Schwellenmärkte ernannt. Der Neuzugang soll für Aktien- und Anleihen-Investments der Gesellschaft in den Schwellenländern verantwortlich zeichnen. Er berichtet an den Investment-Chef Jae Park.

Vor seinem Wechsel zu Loomis, Sayles & Company arbeitete Marber seit 2005 im Schwellenmarkt-Team von HSBC Asset Management. Dort hatte er die Positionen als Leiter Geschäftsstrategien, Globaler Leiter der Schwellenmarkt-Kredite und Portfoliomanager inne. Davor war Marber als Gründungspartner, Senior Portfoliomanager und leitender Investment-Stratege bei The Atlantic Advisors tätig.