Schwellenländeranleihen Jupiter Asset Management erweitert Fondspalette

Alejandro Arevalo ist seit Dezember 2016 als Anleihemanager für Schwellenländer bei Jupiter AM tätig

Alejandro Arevalo ist seit Dezember 2016 als Anleihemanager für Schwellenländer bei Jupiter AM tätig

Der aktiv gemanagte Jupiter Global Emerging Markets Corporate Bond (ISIN: LU1551065813) ist Teilfonds des Jupiter Global Fund Sicav. Fondsmanager Alejandro Arevalo legt den Angaben zufolge vor allem in Anleihen von Gesellschaften an, die direkt oder indirekt den Volkswirtschaften der Schwellenländer ausgesetzt sind. Die Basiswährung des Fonds ist US-Dollar.

Fondsmanager Arevalo ist mittels eines Top-Down-/ Bottom-Up-Ansatzes auf der Suche nach langfristigen Anlagechancen, die von makroökonomischen oder spezifischen Ereignissen auf Sektor- oder Unternehmensebene profitieren können. Je nach Marktlage will er zudem durch Investitionen in Staatsanleihen und Anleihen in lokaler Währung einen Mehrertrag erzielen.

Bei Anlage wird ein Ausgabeaufschlag von bis zu 5 Prozent fällig, die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt 0,65 Prozent. Die Mindestanlage bei Erstzeichnung beträgt 10 Millionen US-Dollar, bei Folgezeichnung 250.000 US-Dollar. Der Mindestbestand liegt ebenfalls bei 10 Millionen US-Dollar.