Schwellenländer-Offensive Simon Pickard und Edward Cole wechseln zu Man GLG

Neu bei Man GLG: Portfoliomanager Simon Pickard

Neu bei Man GLG: Portfoliomanager Simon Pickard

Neuzugange bei der britischen Fondsgesellschaft Man GLG. Die beiden Schwellenländer-Experten Simon Pickard und Edward Cole kommen vom Vermögensverwalter Carmignac Gestion, wo Pickard führend im Bereich Emerging Markets und für globale Large- und Midcap-Fonds tätig war. Auch Edward Cole hat sich bei Carmignac in der Vergangenheit einen Namen als Spezialist für Schwellenländer gemacht.

Gerade Pickard war ein Top-Mann des französischen Asset Managers gewesen. Bei Carmignac hat er zwölf Jahre lang gearbeitet und verantwortete unter anderem für den 960 Millionen Euro schweren Carmignac Emerging Patrimoine. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren Jupiter Asset Management und Argos Investment Managers.

Bei Man GLG werden Pickard und Cole als Portfoliomanager Starthilfe für eine zukünftige Unconstrained Emerging Equity Strategy leisten. Ein entsprechender Fonds soll demnächst auf den Markt gebracht werden.